Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
246 6

Botho Berg


Free Mitglied, Graz

Ich gehe hin ...

Ich gehe hin und suche den Tod,
nicht als ein Rasender,
sondern als einer,
der zu leben hofft.

[Johann Wolfgang von Goethe: Die Wahlverwandtschaften]

Kommentare 6

  • Botho Berg 25. Januar 2002, 11:16

    @Bernhard: die Stirn ist im Original nicht überbelichtet. Das kam bei der Nachbearbeitung bewußt dazu, um das Bild nicht ganz so düster wirken zu lassen.
  • Botho Berg 25. Januar 2002, 11:12

    @Scaudon: Danke! Macro ist es eigentlich keins. Ist nur ein kleiner Ausschnitt eines größeren Fotos.
  • Bernhard Schulze 24. Januar 2002, 22:10

    Gruselig schön. Schade daß die Stirn des Schädels etwas überbelichtet ist.
  • S. Scaudon 23. Januar 2002, 17:18

    Hallo Botho...
    Du siehst mich erstaunt ich hätte wahrlich gedacht, daß der schädel mannshoch ist!!!.....dann ist Deine aufnahme ja noch besser als ich ohnehin dachte.....als makro.....
    vielen dank jedenfalls für die detailierte info......und gratulation zu deinem guten auge :-).......
    beste grüsse....Scaudon
  • Botho Berg 23. Januar 2002, 16:52

    @Scaudon: Ja, Du hast Recht - der "Fleck" (es ist eigentlich Teil der gekreuzten Knochen unter dem Schädel) stört wirklich. Ich sollte ihn rausretuschieren.
    Zur Größe: er hat etwa die Größe eines "normalen" Schädels
    Zur Location: Im Zentrum von München gibt es einen alten Friedhof (frag mich jetzt nicht wie der genau heißt, aber ich könnte es eruieren) und an einem Ende des Friedhofs steht eine Kapelle. Der Mamorschädel befindet sich dort an der Außenmauer.
  • S. Scaudon 23. Januar 2002, 16:43

    Hallo Botho....
    ein hervorragendes foto (bis auf den "fleck" in der linken unteren ecken).....noch genialer ist jedoch die location....wie groß war der schädel im original????.......verrätst Du mir WO das ganze ist (ggf per mail).....wäre dir sehr dankbar für die antwort.....beste grüsse...Scaudon