Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
291 3

Holger Slaghuis


Free Mitglied, getauscht

Kommentare 3

  • PetaH 3. Juli 2011, 12:27

    Ich würde auch dazu raten unten zu schneiden. Sogar den gesamten schwarzen Bereich weg. Durch seine Größe lenkt er zu sehr vom Motiv ab. Wenn Du Dich vorsichtig anstellst, dann kannst Du an der Hummel durchaus noch ein klein wenig nachschärfen.

    lg PetaH
  • wintgen michael 3. Juli 2011, 10:48

    ein etwas engerer schnitt und deine hummel könnte sich besser presentieren. lg michael
  • Torsten M. 2. Juli 2011, 23:02

    Hallo und erst einmal großes Lob
    das sieht schon um besser aus als die Tarnhummel

    Hummeln sind so finde ich sowieso ein sehr schweres Motiv einfach zu nervös die kleinen und des halb passt auch hier der Fokus nicht richtig.
    Was ich aber nun überhaupt nicht verstehe ist wie du das Bild schneidest links unten ein sehr heller Blütenstängel und rechts als Ausgleich eine schwarze Fläche der Sonnenblume.
    beides ist dem Bild nun überhaupt nicht dienlich.

    Ich denke aber du gibst nicht auf und morgen das sehen wir eine Hummel die sich gewaschen hat also dann
    Gruß Torsten

Informationen

Sektion
Ordner MyPics
Klicks 291
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 DC OS
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 200.0 mm
ISO 100