Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Hraunfossar, die Eiswasserfälle

Hraunfossar, die Eiswasserfälle

426 6

Reiner Boehme


Complete Mitglied, Seeheim-Jugenheim

Hraunfossar, die Eiswasserfälle

Den südlichen Teil Island's im Winter zu bereisen hat viele Vorteile. Der Schnee bringt ein weiteres Gestaltungselement hinzu.
Man kann ausschlafen, da Sonnenaufgänge erst gegen 10 Uhr sind u. Untergänge für rechtzeitiges Abendessen sorgen. Wenige Touristen sind unterwegs, die Hotels sind preiswerter u. haben reichlich Platz. Die Sonne steht tief, was weiches Licht bringt. Das Risiko steigt aber wg. der unvorhersehbaren Wetterbedingungen, kann aber dramatische Szenen herbeizaubern. So ist es aber auch im Sommer. Temperaturmässig war es zu meiner Zt. wärmer als in Deutschland.

Kommentare 6

  • Wolfgang Kölln 24. Februar 2013, 10:42

    Was für ein zauberhaftes Motiv, Reiner! Und das Foto mit der genau richtigen Belichtungszeit ist dir hervorragend gelungen, finde ich...
    Gruß Wolfgang
  • Timeless-Pictures 23. Februar 2013, 17:13

    Ein Platz zum verlieben. Hier würde ich mich wohl fühlen.


    VGA
  • tommuc 20. Februar 2013, 18:59

    Was Du dort schreibst klingt logisch und interessant. Von diesem Wasserfall speziell gefallen mir grundsätzlich die Sommerbilder mit mehr grün zwischen den Kaskaden allerdings noch besser.. Dennoch hast Du dieses Island-Highlight unter den gegebenen Umständen klasse festgehalten. Die lange Belichtungszeit ist hier ein Muss.
    LG, Thomas
  • Tomeos 20. Februar 2013, 18:21

    diese Wasserfälle sind wirklich der absolute Hammer,
    sehr schön von dir in Szene gesetzt
    LG Thomas
  • Roland Brunn 20. Februar 2013, 9:11

    Ein tolles Naturspektakel zeigst du hier, Reiner ! Das Blau des Wasser bringt die Kälte prima zum Vorschein !
    VG Roland
  • gerla 20. Februar 2013, 6:39

    Wenn das im Vordergrund Bäume sind, muss das ja ein riesen Spektakel sein. Es wirkt schon sehr bizarr wie sich hier in der Kälte das Wasser doch fließend am Leben zeigt.
    lg gerla

Informationen

Sektion
Ordner Island
Klicks 426
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/4
Brennweite 80.0 mm
ISO ---