Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J.Swede


Pro Mitglied, Ostfriesland

Himmelsgewölbe!!!

Eine "Weltidee" würde Dittsche sagen.
Ich hatte diese Idee am Dienstag bei guten Wetter.
Man sieht hier links den Campingplatz auf der Seeseite vom Deich und rechts Bensersiel und Umland. Man muß seinen Monitor jetzt halt mal ein wenig bewegen um es sich besser anzuschauen;-) ( besonders der Jopi, doch nen neuen Monitor?)

Es ist ein Panorama aus 6 Einzelbildern.
Belichtug 1/400sek ; Blende f/5,6 ; Brennweite 18mm ; iso 100

Kommentare 10

  • Winfried S 15. August 2008, 12:05

    Das ist mal eine ungewöhnliche Vorgehensweise, das Pano obenrüber zu drehen! Belichtungstechnisch gewiss eine Herrausforderung!
    VG Winfried
  • Manfred B. Brinkmann 11. August 2008, 20:10

    Hallo Jan,

    ungewöhnliches Foto. Sah im 'Mini' wie ein horizontales Panorama aus - als Großbild dann die Überraschung. Hat auch ohne 'Monitor-auf-die-Seitel-legen' funktioniert.

    LG
    Manfred
  • Christel Kessler 11. August 2008, 8:46

    Ist ja Wahnsinn, aber Verrenkungen sind schon nötig!
    lg christel
  • Frank Dro 10. August 2008, 14:49

    Die Idee ist ja super, aber ich habe keinen Monitor zum Drehen ! ;-)))
    Klasse Himmelsgewölbe, klasse Farben.
    LG Frank
  • Micha Boland 10. August 2008, 12:51

    voll krasse idee, :)) kommt aber gut
    Gruss Micha
  • Jopi 10. August 2008, 10:03

    Das perlt aber!!!
    Man gut das ich mir nun doch einen anderen Monitor gekauft habe...........
  • Anja Gabi 9. August 2008, 21:56

    Das ist ja ein witzige Idee! Gut dass ich einen neuen Drehmonitor habe!
    LG Anja
  • Marion Wolf 9. August 2008, 20:57

    Ganz schön verwirrend dieses Himmelsgewölbe. Oder anders ausgedrückt - ganz schön abgefahren.
    Ich habe es auch mit Kopf bewegen versucht, anstatt mit dem Monitor. Und ich muß sagen, das ist wirklich gut gegen Verspannungen im Nacken. Danke dafür.
    LG Marion
  • Helga Hack 9. August 2008, 19:52

    Ein sehr schöner Einfall! Gefällt mir sehr gut!
    Lieben Gruß!
    Helga
  • Ingrid Vetter 9. August 2008, 15:17

    War ja gleich mal Gymnastik für den verspannten Nacken: Kopf nach links, Kopf nach recht und schon ist Bewegung da. :-)))) und man kann dein Bildbetrachten.
    Sehr witzig deine Aufnahme, aber auch cool und gewagt.
    LG Ingrid