Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Walther


Basic Mitglied, Zwickau

Hilfe

Dies ist weder eine Ratte noch eine hinter Gittern gehaltene Hausmaus, sondern eine Hausmaus die wegen sittenwidrigen Verhaltens in meiner Küche gefangen genommen wurde und nach erkennungsdienstlicher Behandlung (Foto und Fingerabdrücke), wieder im Garten (des Nachbarn) freigelassen wurde.

Kommentare 4

  • Jule vom Mond 3. Februar 2004, 23:01

    Das ist toll :))

    Dann bist du ja eher ein Retter als alles andere.. ich ziehe meinen Kommentar damit völlich zurück und behaupte das Gegenteil ;))

  • Elisabeth Hackmann 31. Januar 2004, 0:39

    @ danke, dass du es aufgeklärt hast..;o)) ja ich denke, sie wird sich gefreut haben..

    LG elisabeth
  • Elisabeth Hackmann 29. Januar 2004, 12:53

    hast du hier eine Ratte in der Falle fotografiert ?? hm...sieht seltsam aus.. mir tut das Viecherl auch ein wenig leid..

    LG elisabeth
  • Jule vom Mond 28. Januar 2004, 13:20

    Sach ma hat deine Maus nur n Käfig aus Stahl/Metall??
    Das is ja net grad jut für das Tierchen..

    Ich meine, du hast das jetzt lustich gemeint, abba irgendwie mach ich mir bei dem Anblick andre Gedanken..