Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz Bittag


World Mitglied, Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Heute mal was Schnelles

Diesen alten Ford Escort nahm ich im Sommer im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland auf. Er war ein Teilnehmer der "Slowly Sideways".
Für eine Fahrwerksstudie ist auch er hervorragend geeignet.

Kommentare 7

  • Eifelpixel 30. November 2012, 9:18

    Immer noch sehr sehenswert diese MKII.
    Da war Rallye noch zum Anfassen.
    Freut euch aufs Wochenende Joachim
  • rally-life 28. November 2012, 13:42

    passt die Action..gut...lg Michael
  • Vive le Sport 27. November 2012, 22:45

    sehr interessante und stimmige Aufnahme
    das Fahrwerk, bzw der Einblick in die Arbeit des Fwks des Escort.....wunderhübsch und der Safarilook ist eh immer geil

    VG Vive
  • T. Schiffers 26. November 2012, 18:41

    ...und was extra-wildes!!!!;-)))) Wie geil is das denn...Hammer-Action mit nem gehörigen Speed....und der Escort in soner Aufmachung ist eh der Hit....klasse Lutz!;-)
    Tino
    PS:...ach ja es ging ja auch noch um Fahrwerksstudien....paßt mal allerfeinst!;-)
  • Christof Hannig und Katharina Jäger 26. November 2012, 18:32

    An der Aufnahme stimmt einfach alles und passt noch perfekt zum aktuellem Thema - STARK!!!
    Viele Grüße
    Christo f
  • speedmichel 26. November 2012, 10:53

    Sehr schönes Foto ! Tolle Action und Dynamik vor einem aussagekräftigem Hintergrund.
  • Howie Munson 26. November 2012, 10:09

    ...Weinbergaction vom feinsten !! Bildaufbau und Dynamik top !! und GROß haste ihn gemacht ;-))
    VG Howie

Informationen

Sektion
Ordner Historic Rally Cars
Klicks 440
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 79.0 mm
ISO 320