Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
398 4

Husky-Biggi


Free Mitglied

Kommentare 4

  • Husky-Biggi 27. November 2011, 17:28

    Danke für den Tipp :-)
  • Kous 27. November 2011, 17:24

    das stimmt, der ast ragt da schön rein :) du könntest auch oben noch ein stück wegnehmen, dann wirkt das noch intensiver. und es könnte noch etwas dunkler sein, da oben bei den zweigen der helle himmel etwas ausbrennt. du hättest also kürzer belichten können bzw. die blende mehr schließen können, um auch noch nen größeren schärfebereich zu haben. aber das motiv ist schon sehr schön und die herbstfarben auch. schönes weiches licht.
  • Husky-Biggi 27. November 2011, 17:16

    Danke ... da ich absoluter Anfänger bin, möchte ich gerne Anregungen und Kritiken haben ...damit ich weiß wo ich stehe und auf was ich achten muss.
    das Foto finde ich dahin gehend sehr gelungen ( meiner Meinung nach,da man das Gefühl hat mit dem Zweig ins Bild einzutauchen )

    Gruss Husky-Biggi
  • Kous 27. November 2011, 13:51

    hallo,
    da hier im vordergrund viel passiert, finde ich den weißen himmel nicht schlimm. ist halt herbst ;) allerdings hätte ich beim zuschnitt den angeschnittenen birkenstamm rechts ganz weg gemacht, der irritiert nur, weil man ihn kaum sieht. aber was interessiert dich denn speziell, weil du das foto hier eingestellt hast?

Informationen

Sektion
Klicks 398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX10 IS
Objektiv Unknown 5-100mm
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 5.0 mm
ISO 80