Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
999 2

Tim Langhammer


Free Mitglied, Halle

Große Erdhummel

Dies ist - glaube ich - eine große Erdhummel. Vielleicht sogar eine Königin.
Ich fand sie auf dem Rücken liegen in einem Gewächshaus. Sie hatte sicher von den falschen Blüten mit wenig Nektar getrunken. Außerdem war sie von vielen Milben befallen. Daher hob ich sie auf und befreite sie von einigen Milben. Leider sind diese Plagegeister so zäh, dass es mir nicht gelang alle zu entfernen. Wobei manche Milben andere Insekten "nur als Taxi" benutzen.
Später setzte ich sie auf meinen Rucksack um sich zu erholen. Danach setzte ich sie auf verschiedene Blüten, wo sie efrig zu futtern began. Ich hoffe sie hat es überlebt. Ein paar Tage später habe eine Steinhummel in ähnlich misslicher lage gefunden und ein wenig aufgepeppelt.

Kommentare 2

  • Conny Müller 25. April 2012, 14:43

    DAs ist wirklich ein königlicher Brummer und die Infos darunter sind richtig informativ.
    LG
    Conny
  • Hirschvogel 25. April 2012, 12:49

    Bestimmung stimmt - auch das mit der Königin wird richtig sein...das mit den Milben ist umstritten - Fakt ist das sie im Hummelnest den Kot der Hummeln fressen und somit für die nützlich sind - und da komme ich zu dem was Du schon genannt hast - es wird nämlich vermutet das die Milben sich nur an die Hummeln setzen um aus dem Nest getragen zu werden und sich somit zu verbreiten....es wird viel drüber geschrieben - so richtig bewiesen ist das noch nicht.
    Gruß Andreas