Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Lange


Basic Mitglied, Bruckmühl

Gletscherblümchen

Im Hintergrund die Pasterze. Mit 9km Europas längster Einzelgletscher in den Ostalpen.

Kommentare 19

  • Frank Auderset 29. August 2003, 21:30

    Deine Bilder gefallen mir, bist auf meiner BL !
    Gruss Frank
  • IP Eyes 29. August 2003, 13:01

    genial
    sprachlos staun
    lg, Ina
  • Günter Sommerfeld 27. August 2003, 21:28

    Ein sehr dynamisches Naturbild. Klasse! :-)
    LG Günter
  • Günter Lange 27. August 2003, 20:48

    Nochmals vielen Dank an alle Nachzügler :-))

    Viele Grüße, Günter
  • Andrea . Chris H. 27. August 2003, 16:47

    Klasse Deine Schönheiten am Wegesrand ;-)))
    Ein ganz tolles Bild, das mir absolut gut gefällt.
    begeisterte Grüße von Andrea
  • Barbara Thalmann 27. August 2003, 16:09

    Ein Meisterfoto!
    herzliches *klick
  • Heribert Stahl 27. August 2003, 15:17

    Hallo Günter,
    tolle Kontraste:
    warm/kalt
    scharf/unscharf
    nah/fern
    zusammen mit den Diagonalen ein Klassebild.
    Gruss
    Heribert
  • Günter Lange 27. August 2003, 14:16

    @Edmond
    Antwort kommt per QM

    Grüße, Günter
  • Edmond Dantes 27. August 2003, 12:33

    hey Günter...
    wo du gerade über technik sprichst....
    hab da mal eine ganz blöde frage....:
    ..wie machst du es genau, dass du hinterher genau sagen kannst, welche verschlußzeit, blende usw. du genommen hast....???
    wenn ich unterwegs bin, mache ich hunderte fotos...
    verschiedene einstellungen...
    da weiß ich doch nicht mehr welche techniken ich bei foto 112 am vorletzten wochenende gemacht habe....
    und bei einer fotoreihe nach jedem foto erstmal kamera weglegen und schreiben???
    gruß Martin
  • Günter Lange 27. August 2003, 12:24

    Vielen Dank für eure Anmerkungen. Schön dass es doch noch User gibt, die auch Gefallen an heimatlichen Bildern finden, und nicht nur bei entfernten Regionen "auf die Knie fallen" :-)))
    Das Projekt "Schönheiten am Wegesrand" kommt wie gerufen. So kann ich noch mehr Bilder aus den Tauern einstellen, als ich es eigenlich vorgehabt hätte.
    @Edmond
    Da gehts ziemlich senkrecht runter...so ca. 400m würde ich mal schätzen :-)
    @Frank
    Ein bisschen Technik:
    Nikon D100, Nikkor 80-400, Brennweite 105mm, t=1/640sec, f/4,5
  • Frank Stefani 27. August 2003, 12:15

    Das tiefe Tal spürt man sogar durch seine Abwesenheit und die Pasterze wirkt durch die dezente Unschärfe umso gewaltiger - ich vermute ein Telefoto?!

    Wie großartig sind doch diese kleinen Blumen gerade angesichts der gewaltigen Fels- und Eislandschaft!

    Viele Grüße aus den Alpen, Frank
  • Murielle Schuller 27. August 2003, 12:03

    Wunderschön!!! Wie einander gereiht, um dieses faszinierende Spektakel der Berge zu beobachten!
    Kommt sehr zart rüber! Toll!
    LG Murielle
  • Edmond Dantes 27. August 2003, 11:53

    wie steil es dahinter wohl runter geht..???
    genial, unglaublich stark...
    gruß Martin
  • Dieter Cosler 27. August 2003, 11:53

    Nix für mich, da hier wieder mein altes "Bergproblem" hochkommt.... das Foto zieht mich über den Abhang!!

    Da bleibe ich lieber an meiner Nordsee.**gg

    Auf jeden Fall ein feines Foto.
    Gruss
    Dieter
  • Janina O. 27. August 2003, 11:50

    wow! Ein wunderbares Bild!
    Faszination "Hohe Tauern" ... einfach unbeschreiblich!

    LG
    Janina