Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Yves146


Free Mitglied, Lambrecht

Gleise groß und scharf

Hatte dieses Bild gestern etwas kleiner und unscharf eingestellt.
Hoffe das es jetzt besser ist?!

Kommentare 9

  • Third Eye 3. März 2008, 11:04

    Bei einer solchen Aufnahme , bei der die Kamera ja fast auf dem Boden liegt genügt es wenn Du sie auf etwas drauf legst einen Stein oder eine kleine Kiste , zwischen Kam. und Unterlage ein Säckchen gefüllt mit Bohnen oder Kirschkernen http://www.elmar-baumann.de/fotografie/techtutorial/ohne-stativ-04.html ( so kannst Du die Neigung der Kam. bestimmen)
    Das geht auch viel schneller , was in dieser Aufnahmesituation von Vorteil sein dürfte ;)
    Allerdings musst Du aufpassen , denn wer den Gleisen mit Steinen und ähnlichem zu nahe kommt kann leicht einen bösen Verdacht auf sich ziehen ;)
  • Yves146 3. März 2008, 10:33

    Alles klar.
    Hab nur leider noch kein stativ :-(
    bin ja noch am anfang.
    Aber danke für die Tipps & Kritik.
  • David Güthlein 2. März 2008, 19:03

    motiv gut, schärfe verbesserungsfähig

    nimm lieber stativ, dann kommst nich unter die räder;-)
  • hbs 2. März 2008, 15:07

    *pffff* mit Stativ kann ja jeder ...
  • BelindaTh. 2. März 2008, 15:05

    immer noch zu klein! das motiv aber sauguat!

    @yves, mach es wie GF schreibt... wenns es um's stativ geht, versteht er keinen spass *ggg*
  • hbs 2. März 2008, 14:14

    Leg Dich aufs Schienenbett und stütz die Arme ab ... dann brauchste auch kein Stativ (falls Du so faul wie Dachratte bist *g).
    Und insgesamt tiefer, der HG ist ja nicht so spannend .. und dann die Weiche knackescharf ... das gibt ei Spitzenbild :-)
  • Dachratte 2. März 2008, 14:09

    schief und unscharf, wie die jungs schon sagten.
    ab an die frische luft und noch mal fotografieren und nimm ein stativ mit. dann wirds auch scharf. (sagt der, der sein stativ wegen faulheit fast nie dabei hat :) lg dachratte
  • Third Eye 2. März 2008, 12:53

    Das kann größer und scharf ist es auf keinen Fall.
  • Florian Grenda 2. März 2008, 12:18

    sagen wir mal... es ist grösser... und es ist ... immer noch unscharf... geh nochmal hin und mach ein scharfes foto ok?