Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Micha Luhn


Pro Mitglied, Greifswald

Genitalpräparat [3D]

eines Sandbienenmännchens (A. clarkella, coll. Kornmilch)
Problem: viele Männchen der Gattung Andrena sind ohne Genitalpräparat nicht zu identifizieren
Lösung: 3D-stack liefert die nötigen Merkmale, um z.B. häufuge von seltenen Arten zu unterscheiden

Stack aus je 32 Bildern mit 4x Mikroskopobjektiv + LED-Beleuchtung

Kommentare 2

  • Jan-Dierk Borgmann 17. März 2014, 17:48

    Wieder toll, die Stack-Technik beherrscht Du perfekt.
    Gruß von Jan
  • Matthias- Siebert 12. März 2014, 20:45

    toll !!!
    Sooo NAH.
    Bin sehr beeindruckt.
    Gruß Matthias