Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rebecca Erlewein


Free Mitglied, Wellington

Gelassene Heiterkeit... oder heitere Gelassenheit?

Minolta 700si, 90mm, T-400CN, Scan vom Papierbild. Mit freundlicher Bearbeitung durch Oliver. Merci. :)

Kommentare 7

  • Chris Krohm 12. April 2004, 23:40

    einer der tausend shops auf der breitenstr... der auf der ehrenstrasse hat ja jetzt zo...
    grüsse aus london
    Chris
  • O. B. 21. Januar 2004, 15:59

    Je mehr ich mir das Bild ansehe, desto mehr muss ich schmunzeln. Das ist schon ein interessanter Kontrast, gut gesehen. Der Schärfeverlauf ist gut gelungen, Buddha ist noch sehr gut zu erkennen.
  • Rebecca Erlewein 21. Januar 2004, 10:36

    Danke für die Anmerkungen...
    @Elfi: Das war vor einem Auktionshaus. Der Buddha und die Katze gehörten nicht zwingend zusammen... ;)
    @Olli: :)
    @Christian: Was war nicht beabsichtigt?
    @Georg: Du kommst auf Ideen... *tss* *tss* *tss*
  • Georg Banek – 1 20. Januar 2004, 21:36

    Sehr edler Schnitt ;-)).
    Sieht irgendwie so aus, als würd der Bhudda der Katze Hasenohren machen... :))))
  • Christian Fürst 20. Januar 2004, 20:51

    irgendwie blanke Ironie, aber kaum beabsichtigt

    cf
  • Oliver Erlewein 20. Januar 2004, 14:13

    (-:-)
  • El Fi 20. Januar 2004, 13:50

    sehr schön...
    *g*... man sagt doch, dass menschen ihren haustieren mit den jahren ähnlicher werden... aber statuen?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 594
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz