Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ernst Kw


Basic Mitglied, Bonn

Gefräßiges Monster Teil 2

So sieht nun die Myxomyceten-Kolonie im Ganzen aus.

"Die Gelbe Lohblüte ist weltweit verbreitet. Sie besiedelt verrottendes Holz, Rinde, verrottendes Material im Streuhorizont des Waldbodens sowie den Boden selbst. Gelegentlich werden Fruchtkörper auch auf lebenden Pflanzen gebildet, ein Schaden an den Pflanzen entsteht dabei jedoch nicht. Manchmal sind die Plasmodien auch auf Rasen zu finden. " Zitat wikipedia

Eigentlich kein Pilz - also falsch hier! Aber da der deutsche Name Schleimpilze lautet.... Es handelt sich eigentlich um sozial lebende Einzeller mit verblüffender Biologie..

Kommentare 3

  • Wandersylvio 23. November 2013, 22:28

    Diese Aufnahme gefällt mir von der schärfe her aber besser als dein "Spiegelei".
    VG, Sylvio
  • Maria J. 29. September 2013, 0:26

    Da hilft eigentlich nur noch, die Beine in die Hand zu nehmen und abzuhauen, denn sie überfällt alles und jeden, der ihr im Wege steht!!
    LG Maria
  • Daniela Boehm 24. September 2013, 22:12

    Ui sehr beeindruckend ... LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze & Co
Klicks 209
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 105.0 mm
ISO 200