Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UT-Esch


World Mitglied, Eschborn

Geastrum rufescens - Rötlicher Erdstern

Archiv - Makroaufnahme aus südlichem Niedersachsen Herbst 1999

Kommentare 3

  • Stefan Traumflieger 1. Dezember 2003, 17:30

    vielleicht ist der Erdstern einen Tick zu hell geworden ? Keine Ahnung obs an der Schärfe liegt, dass der hier diskutierte dokumentarische Charakter im Vordergrund stünde. Schön freigestellt ist er allemal.

    viele Grüsse
    stefan
  • Frank Moser 12. März 2003, 18:00

    Hallo Ulrich,
    natürlich ist die fc zum diskutieren da, aber oft spürt man das nicht. Außerdem: Lob ist immer angenehmer als Kritik - wie sachlich sie auch sein mag!
    Dass eine ganze Serie unscharf wird verstehe ich nicht ganz - das kannst Du doch im Sucher überprüfen!

    Gruß Frank.
  • Frank Moser 10. März 2003, 20:52

    Schärfe stimmt, Bildausschnitt stimmt - und trotzdem stimmt mit dem ganzen Bild etwas nicht. Es hat so einen rein dokumentarischen Charakter, so, wie man die Spur an einem Tatort fotografiert. Es fehlt dadurch das, was man gemeinhin als künstlerisch bezeichnet.
    Das Foto ist ja nicht schlecht und man erkennt sehr wohl, worum es sich handelt und welche Merkmale diese Art kennzeichnen. Es ist aber zu rational und läßt Deine (zweifellos vorhandene) Freude am Suchen fotografischer Ausdrucksmöglichkeiten ebenso vermissen wie Stimmung usw..
    Nimm diese Anmerkung bitte nicht persönlich, das wäre schade, zumal ich Deine fachliche Kompetenz mittlerweile sehr achte.
    Ergänzung: ich schreibe das nicht so, weil ich Dich als Konkurrenten sehe. Du bist in dieser Sektion in meinen Augen eine Bereicherung.
    Gruß Frank.