Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul D.


Pro Mitglied, Wiesbaden/Hanau

frühlingsfeuer

frühling, frühling! welche zunge vermöchte ihn auszusagen,
den zauber, der schon im worte liegt und
das herz schlagen läßt
voll süßer sehnsucht und seliger hoffnung.

sophie verena
1826 - 1892

kann jemand besser die frühlingssehnsucht beschreiben als eine frau?

Kommentare 19

  • JOKIST 10. November 2014, 20:42

    Super-Aufnahme,
    gefällt uns außerordentlich gut !

    LG Ingrid und Hans

  • Margit Ziegler 6. März 2013, 16:24

    Da ist Dir ein richtiges, kleines Kunstwerk gelungen! Mein Kompliment!
    LG Margit
  • Lady Sunshine 27. Februar 2013, 22:08

    Ein Traum !!!
    lg Lady Sunshine
  • Claudia Christine Körner 26. Februar 2013, 20:57

    das ist ganz zauberhaft !! einfach schön !!!

    LG Claudia
  • Josef Schließmann 26. Februar 2013, 15:17

    Klasse, diese Farben vor dem schwarzen Hintergrund, einfach traumhaft.

    LG Josef
  • Gisela Gnath 26. Februar 2013, 14:46

    In dieser Form und Farbe hab ich noch eine so schöne Mohnblüte gesehen. 1A!!!
    lg Gisela
  • Gisela57 26. Februar 2013, 13:09

    Du findest mich begeistert . . . zauberhaft! Und ich sehe die züngelnden Flammen. Die knackige Schärfe, Lichteinfall und der schwarze HG lassen die Flammen lodern. Wirkt auf mich elegant und geheimnisvoll.
    LG Gisela
    Still sitzend, nichts tuend kommt der Frühling, und das Gras wächst von allein. Buddhistische Weisheit :-)
  • Paul D. 25. Februar 2013, 18:13

    @angela.
    vielen Dank für deine Anmerkung-
    es ist in dem Sinne kein Composing-
    vor einer schwarzen Tafel fotografiert, mit schwachem Licht beleuchtet und ein wenig nachbearbeitet
    (Schnitt, Schärfe, Kontrast)
    aber vielleicht hilft es auch so den Winter zu verjagen:)
  • .angela. 25. Februar 2013, 18:08

    mhmmm.... meine lieblingsblumen.... wenn diese gewaltige farbexplosion jetzt nicht die sonne hervorlockt, den verflixten winter verjagt und den frühling endlich herbeiholt, dann weiß ich mir auch keinen rat mehr :))
    tolles composing!
    vg
    .angela.
  • Paul D. 25. Februar 2013, 15:02

    @acca - die Betonung liegt aber dann auf "auch":))
  • Accabadora 25. Februar 2013, 14:31

    prächtiger , explosiver geht nicht....hat fast etwas textiles , blüte und knospenblatt......vor geheimnisvollem hintergrund....

    hier möchte ich dir ausnahmsweise widersprechen, auch (!) männer sind große frühlingslyriker.....

    mein lieblingsfrühlingsgedicht seit langem >>>>

    http://www.karo.b-hoffmann.de/Dat/Vorfruehling01.html

    lg Acca :-)
  • Heide G. 25. Februar 2013, 8:14

    das Bild ist ja suuper!
    Grosse Frühlingssehnsucht hab ich aber nicht. Dann beginnt wieder die Gartenarbeit, dann kommt die Hitze ... neee, nee
  • Christine Ellger 24. Februar 2013, 22:16

    ElaGe du schreibst es!!
  • Ela Ge 24. Februar 2013, 22:12

    Boaaaaaaaaaaa, is das schön!
  • MUNKE 24. Februar 2013, 21:06

    genau Eva Strittmatter
  • The Wilson 24. Februar 2013, 20:29

    Feines Licht auf deinem Mohnmotiv-
    möge die Frühlingssehnsucht erhöht werden....
    LG Thomas
  • myart 24. Februar 2013, 20:17

    Mohn in seiner Vielfalt ..schöne Worte ja auf den Frühling warte ich auch:-)
    Lg
    Carin
  • StefanieBaars 24. Februar 2013, 20:16

    wow .... wunderschön ... vlg stefanie
  • MUNKE 24. Februar 2013, 20:15

    Die eine Rose überwältigt alles:)