Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christa D.


World Mitglied, Nierstein

Friede auf Erden...

Mit diesem Engel vom Mailänder Friedhof möchte ich allen Fc´lern ein besinnliches und harmonisches Weihnachtsfest wünschen

Kommentare 2

  • Sylvia M. 29. Dezember 2005, 22:50

    Frieden auf Erden........das wünsche ich auch.
    LG Sylvia

    Jemen-News von heute: Mindestens 36 Tote durch Geröll-Lawine im Jemen -
    Rettungskräfte beklagen fehlendes Gerät
    Im Jemen sind durch eine Geröll-Lawine mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Ein Felsen, der das kleine Bergdorf Dhafir etwa 60 Kilometer westlich der Hauptstadt Sanaa überragt hatte, war am Mittwoch plötzlich abgerutscht. Riesige Steinbrocken hatten nach Angaben der Behörden etwa 15 Häuser zertrümmert.

    Ein Polizeisprecher rechnete damit, dass bei den Bergungsarbeiten noch mehr Tote gefunden werden, da zur Zeit des Unglücks alle Einwohner in ihren Häusern gewesen seien. Was die Lawine ausgelöst hatte, war zunächst nicht klar.


    Polizisten zur Hilfe gerufen
    Die Behörden riefen hunderte von Polizisten aus der Umgebung zu Hilfe, um die Felsmassen wegzuräumen. Aus den Nachbardörfern kamen Tausende von Menschen zusammen, um sich an den Rettungsarbeiten zu beteiligen. Mehrere Politiker beobachteten die Arbeiten.


    Rettungskräfte kritisierten, dass ihnen schweres Gerät fehle. "Wir haben mehr als 30 Ambulanzen, die hier warten, um die Opfer ins Krankenhaus zu bringen, aber wir haben kein Gerät, um die Menschen unter den Felsen herauszuholen", sagte einer der Helfer.
  • Günther Schmidt 24. Dezember 2005, 12:06

    Schöne Weihnachten für Dich und Deine Lieben.



    Grüßle aus Dotternhausen

    Günther