Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dionys Moser


World Mitglied

Fotoparadies Wüste Namib IV

Seit Beginn meiner Fotoreisen nach Namibia vor acht Jahren besuche ich die vom Tourismus verschonten und noch nicht
entdeckten Gebiete in der Wüste Namib.
Bewusst verzichte ich auf die noblen Orte, wo Touristen leider nur allzu gerne mit dem Weinglas zu bester
Lichtzeit auf den Dünen herum tollen und das Gebiet für uns Fotografen zerstören.
Ich habe in den vergangenen 8 Jahren zu verschiedenen Landbesitzern und Farmern eine gute Beziehung aufgebaut
und so ist es mir möglich, noch unberührte Gebiete anzubieten.
So sind wir dann auch jeweils unter uns.

Entstanden auf der Fotoreise Namibia April 2009

Infos zur Reise
http://www.fotoreisen.ch/de/namibia

Kommentare 2

  • Frau AHa 26. April 2009, 13:38

    Du machst das genau richtig. Wenn man guten Kontakt zu den Einheimischen hat, dann öffnen sich einem schon eher mal ein paar Türen zu unberührten Orten. Ich freue mich für dich, dass du so was immer wieder erleben darfst ..... und beneide dich auch ein wenig darum. Nun denn, dann schaue ich mir halt dein wunderbares, warmes Bild noch ein weilchen an. Für mich ein sehr gelungener Bildaufbau. Augen zu, sich dein Bild vorstellen und schon ist man vor Ort :-))
    Grüssle, Annette
  • Annette Arriëns 26. April 2009, 12:38

    kann Dir mit Deiner Philosophie nur recht geben. Deine Fotos beweisen es.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Namibia
Klicks 1.036
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz