Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

wacholder


Basic Mitglied, Kalletal

Fortschritt ?

Steht jedenfalls drauf.

Fundstück aus dem Garten eines lange aufgegebenen Gasthofes.

Weiß' nicht, was das ist. Schwer ist es und es war mal ein Stiel dran.
Mag vielleicht zu der alten Waschmaschine im Stall gehören.

Kommentare 6

  • Smilly S. 13. April 2013, 20:28

    Auch wenn ich nicht die Bohne einer Ahnung habe, wie man mit diesem 'Fortschritt' von der Stelle kommt...kann ich mir vorstellen, dass man damit, wenn man mal so richtig Fahrt aufgenommen hatte, heiter von Raum zu Raum gleiten konnte. Frei nach Hesse, sicher auch über Stufen! ;)
  • W O L F 13. April 2013, 9:46

    Ein toller Fund, bringt mir ein paar unangenehme Erinnerungen zu Tage.....habe zuletzt beim Bund in der Grundausbildung bohnern müssen...Anfang der achtziger..!
    Ob auf den Besen dort auch noch DeutschesReichsGebrauchsMuster draufstand weiß ich nicht mehr!
    LG Wolf
  • wacholder 12. April 2013, 22:03

    Tja - wer mit offenen Augen durch die Welt geht ...

    ... der fällt auch nicht auf die Nase, wenn er über sowas stolpert. :-)

    Danke für die sachdienlichen Hinweise und passend dazu:
    http://www.eichwaelder.de/Altes/altesgeraetnr185.htm

    Peter aus dem Lipperland
  • Lutz Pöhlmann 12. April 2013, 21:42

    was du so alles findest :)
    VG Lutz
  • Sohn Jona 12. April 2013, 21:30

    Ich glaube das es sich hierbei um einen alten Bohnerbesen handelt.
  • BerndKa. 12. April 2013, 21:22

    ...das war einmal ein Schrubber zum Einwienern der Dielen. Ich weiß noch, schweine schwer.
    Viele Grüße, Bernd

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 234
Veröffentlicht
Lizenz