Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Flughafen Genf aus 10000 m Höhe

Der Aéroport International de Genève (IATA-Code GVA, ICAO-Code LSGG) im Genfer Vorort Cointrin ist der zweitgrösste Flughafen der Schweiz und zählt zu den grösseren Regionalflughäfen in Europa.
Die wichtigsten Fluggesellschaften am Flughafen sind die nationale schweizerische Fluggesellschaft Swiss (Swiss International Air Lines) und die Billigfluggesellschaft EasyJet, die am Flughafen ein Drehkreuz betreibt. Daneben ist der Flughafen Genf ein wichtiger Standort der VIP-Fliegerei und profitiert von den zahlreichen Internationalen Organisationen – darunter die UNO und das IKRK, die in Genf ansässig sind.
Der Flughafen hat nur eine Hauptpiste aus Beton.
Start- und Landebahnen 05/23 3900 m × 50 m Beton 05/23R 823 m × 30 m Gras

Am unteren Bildrand ist der Genfersee zu sehen.

Aufgenommen am 11.04.2010, 12:20 Uhr, mit Panasonic DMC-FZ50,
ISO: 100, FL: 68 mm (Kleinbild), F: 5,6; T: 1/400Sek., WB: Sonne; EV: -0,33; bearbeitet

Kommentare 2