Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
375 4

Matthias Dietrich


Complete Mitglied, Ettlingen

Fliessender Fels

Mal wieder ein Bild aus dem Monument-Valley. Es wurde mit einer Canon EOS 500,
einem 28 - 200 mm Teleobjektiv und Polfilter gemacht.
Ich habe die Kamera zwar unabsichtlich schief gehalten, aber ich denke,
gerade dadurch wirkt dieses Bild.

Kommentare 4

  • Jürgen Reichmann 9. September 2001, 22:51

    @Matthias: Dreh das Bild doch einfach nachträglich ein wenig nach links, wir sind ja in der digitalen Welt...
    So könntest Du natürlich auch den Zaun wegbekommen...
  • Matthias Dietrich 9. September 2001, 21:28

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen
    @Oliver:
    Ja, ich finde es auch witzig mit den Nachnamen, wobei ich zugeben muss, dass es viele Dietrichs in Deutschland gibt. Jedenfalls bekomme ich jedes mal, wenn ich mich mit einem eindeutigen Namen irgendwo anmelden will, immer die Mitteilung, den Namen gäbe es schon.
    @Jürgen:
    Das mit dem "rechts abkippen" war, wie ich schon geschrieben habe, nicht beabsichtigt, aber verstärkt die Wirkung des Bildes. Mit dem Zaun gebe ich Dir recht, aber den konnte ich nicht wegnehmen, er ist ja in USA allgegenwärtig.
  • Jürgen Reichmann 9. September 2001, 21:15

    Ist natürlich immer einfacher gesagt als getan, aber das Bild leidet etwas unter den (Zaun-) Pfosten. Auch scheint etwas nach rechts abzukippen.
  • Oliver Dietrich 9. September 2001, 20:35

    Hallo Matthias,
    sieht irgendwie fast so aus, als ob dieser Fels gleich wie ein Wackelpudding davonläuft! Nette Aufnahme. Lustiger Zufall übrigens, unsere Nachnamen.
    Viele Grüße, Oliver

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 375
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz