Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Flechten...

...sind wohl doch nicht so winterhart?!

Kommentare 5

  • Maria J. 22. Februar 2011, 12:47

    @ Ulrich,
    mich haben die braunen Flecken irritiert...
    und natürlich auch das Umgekipptsein!
    Aber vielleicht ist es auch nur Sand,
    der sich da zwischen die Podetien gedrängt hat
    - das weiß ich jetzt leider nicht mehr ;-)
    Danke für deine Info!!
    Beste Grüsse, Maria
  • Ulrich Kirschbaum 21. Februar 2011, 22:42

    Doch, doch, sie sind schon winterhart: Vielleicht irritieren die grünen Areolen mit den weißen Zwischenräiumen am Podetiumstiel? Das ist typisch für manche Cladonien und wird bei den Bestimmungsmerkmalen dann besonders erwähnt. Bestimmungsrelevant ist auch die weiße (nicht sorediöse) Unterseite der Blättchen (Squamulen). Dass das Exemplar umgekippt ist, mag Sturm ooder Schnee geschuldet sein - beeinträchtigen wird dies die Flechte kaum: Sie wird sich an den weiter wachsenden Spitzen wieder aufrichten.
    mfg Ulrich
  • Gabriele Kray 21. Februar 2011, 18:58

    Scheinbar sind sie nicht so winterhart. Ich habe heute meinen kleinen rosa Pilz auch kaum wieder gefunden.Für ein Foto taugte er nicht mehr.
    LG Gabi
  • Gruber Fred 21. Februar 2011, 17:44

    Hier fehlt mir am vorderen Bereich die Schärfe etwas und abschatten von oben hätte auch nicht geschadet
    LG Fred
  • I. Queck 21. Februar 2011, 14:27

    Huh, was passiert hier? Sind die Algen außer Kontrolle geraten?
    LG Ingo

Informationen

Sektion
Ordner Flechten (Cladonia)
Klicks 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 100.0 mm
ISO 200