Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Silke V.


Free Mitglied

Faszination der Veränderung

Nicht schlecht geguckt haben wir, als wir im April am Strand von Hvide Sande waren. Alles anders...
Nicht nur das sie 3 Windräder in Westen von Hvide Sande gesetzt haben, auch die Südmole wird erweitert.
An die Windräder haben wir uns schnell gewöhnt.
Naja und Bagger, Kipplaster und Radlader direkt am Strand - was will ein kleiner MANN mehr :-)
Für Mama bleiben ja dann noch Strand, Meer und Möwen :-)

Kommentare 3

  • Highttower 2. Juli 2012, 12:16

    Leider waren wir dieses Jahr nur kurz am Ringköbing Fjord, sind wirklich nur einmal mit dem Motorrad durchgefahren, aber dank einer dänischen Webcam im Netz bin auch ich einigermaßen auf dem Laufenden....*gg*
  • Andreas Lem 1. Juli 2012, 22:17

    Um Himmels willen, erholsam ist der Anblick wohl nur für Bagger-Fans und Buddel-Freaks. Aber zugegeben, der kleine Zuschauer scheint nicht uninteressiert ... .
    :-)
    Viele Grüße
    Andreas
  • Geschwister k 19. Juni 2012, 12:41

    Das begeistert doch den jungen Mann ! Da ist Action ,da wird gebaggert und hin und her transportiert.Richtig was für Jungen.
    Ja das Meer holt sich immer wieder das Land,da muß der Mensch gegensteuern ! Gerade in Hvide Sande wo der Landstreifen so schmal ist.
    Das gleiche hab ich öffters in Lønstrup erlebt.
    lg
    ulfert k

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 675
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera NIKON D50
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 26.0 mm
ISO ---