Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Farben macht die Natur - ein Wahnsinn

Farben macht die Natur - ein Wahnsinn

228 4

Gerhard Englert


Basic Mitglied, Braunschweig

Farben macht die Natur - ein Wahnsinn

Wir nennen das hier "Kartoffelbäumchen", aber ob das so heißt????

105mm, f13, 1/160s,
Einbeinstativ, und schon sind die Bilder schärfer. Ich zitter halt doch schon stärker, als ich mir eingstehen mag.

Kommentare 4

  • Gerhard Englert 25. Juni 2005, 20:00

    Das mit "schärfe irgendwohin legen" sagt sich so leicht, aber wie machen. Im winzigen Sucher siht das alles scharf aud wie Lumpi, die Mängel sieht man erst am 100x großeren Monitor. Also wie?
  • Patricia. F. 25. Juni 2005, 17:07

    Ein ganz tolles Violett.
    Schönes Weekend und beste Blumengrüsse aus Luzern, Patty
  • De Wolli 25. Juni 2005, 16:54

    Ilmar hat zwar schon gesagt, was ich auch gesagt hätte, aber mir gefällt auch der schön weiche Hintergrund.
    Super!
    LG
    Wolfgang
  • I l m a r 25. Juni 2005, 16:45

    Schönes Bild mit sehr schönen Farben!
    Anregungen: Blüte vielleicht nicht so mittig, Schärfentiefenbereich so legen,
    daß Blüte ganz scharf (wie Blatt daneben) und Häärchen wegstempeln

    und p.s.: mit 80 ("ich zitter halt ...") noch solche Fotos, Reschpekt ... :)))