Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Falsch angepeilt...

Falsch angepeilt...

389 2

Julia Hintze


Free Mitglied, Berlin

Falsch angepeilt...

Tja leider zu unscharf und das restliche bißchen Schärfe auch noch an der falschen Stelle....
Das Foto ist im Berliner Zoo gemacht, im neuen Nilpferdhaus, das mit einer riesen Glaskuppel überdeckt ist. Trotzdem ist das Licht dort recht dürftig, das Nilpferd war etwas entfernter ( es hat jetzt einen großen, künstlichen See, in dem es endlich richtig schwimmen kann ) und dann noch durch die Scheibe geknippst.
Aber ich glaube wenigstens das Tier ist jetzt glücklicher als vorher, wo es in ein kleines Steinbecken eingesperrt war.

Kommentare 2

  • Chris Kaut 2. September 2001, 11:04

    Ich musste lachen, als ich dein Bild jetzt sah, weil ich gerade auch ein Bild reingestellt habe, auch in einem Fluss, auch abgewendet und in der Farbe ähnlich, nur ganz etwas anderes. Ich finde, es muss nicht immer schlecht sein, wenn etwas abgewendet ist, so sieht man es wenigstens in dem Blickwinkel des Objekts, das man aufgenommen hat, ich find dein Bild schön.
    Gruss Chris
  • Ralf S. 31. August 2001, 22:33

    Na ja, so ganz mißglückt ist es nicht - Dein Nilperd.
    Die Unschärfe drückt doch nur die Dynamik der Kaubewegung seiner mächtigen Kiefer aus.
    Was mich ein bißchen mehr stört:
    Das Tier befindet sich abgewendet.
    Die Aufnahme wäre etwas interessanter im Profil oder dem Betrachter zugewandt.
    Ansonsten finde ich den Bildausschnitt und auch den relativ neutralen Hintergrund nicht schlecht.
    Gruß
    Ralf