Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
es sollte doch ..........

es sollte doch ..........

465 9

Jens Lotz


Pro Mitglied, Schleswig Holstein , Kreis Stormarn

Kommentare 9

  • Jola Bartnik-Milz 18. Oktober 2014, 21:39

    ;-), gut das Thema angesprochen bzw. gezeigt, gefällt mir
    Gruß Jola
  • Hans-Olaf FLÜGEL 17. Oktober 2014, 12:53

    Das ist Dein bevorzugtes Motiv. Mit den Lang-Gassen-Passanten und dem Rathausturm in einer Schärfe, das muß man erst mal bringen.
    Da Du ja keine Foto-Infos hast, gehe ich mal von lichtstarkem Objektiv und hoher Iso aus.
    LG von
    ollí
  • Jochen D 16. Oktober 2014, 23:23

    Ein Schmunzel-Street. Dem spiegelnden Boden nach zu urteilen hat es wohl auch gerade geregnet. Hat sie denn die ganze Zeit den Schirm so getragen? ;-)
    LG Jochen
  • kuntergraudunkelbunt 16. Oktober 2014, 19:27

    Ich mach's mir mal einfach: Wie @Schilcher.

    Nochmals grüßt dich
    Gerd
  • torsten schmeling 16. Oktober 2014, 10:35

    Deine Bearbeitung gefällt. Auch Regen kann sehr interessant sein. Spiegelungen auf dem Straßenpflaster usw.
    Gelungen!
    VG Torsten
  • Kirsten 15. Oktober 2014, 22:42

    die leute haben nicht wirklich jacken an. und der baum trägt grün. aber das bild weckt in mir total die assoziation von weihnachten! ich denke, das sind die lichter und die bearbeitung.
    lg
    kirsten
  • Stephan Rose 15. Oktober 2014, 19:12

    Bin ja ein wenig neidisch auf deine Kamera. Nachtaufnahme und eine verhältnismäßig kurze Verschlusszeit? Keine Verwacklung , keine Geister . Echt toll. Und die Sw Kontraste tun ihr übriges
    LG Stephan
  • patrick hyrailles 15. Oktober 2014, 18:45

    j'aime bien bravo
  • Earl of Klueth 15. Oktober 2014, 18:43

    heute mal nicht Regnen. Hier gibt es viel zu sehen auf deinem Foto. Die BEA gefällt mir sehr gut.
    VG.