Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rienthpaul


Free Mitglied, Kesswil

Ernte von 250 Jahren Pflege

Eine grosse Eiche im Privatwald Romanshorn wurde gefällt. Mit dem Erlös kann der Privatwaldbesitzer auch in Zukunft seine aufwändige Pflegearbeit im Wald ausführen.

Kommentare 5

  • Jörg Ossenbühl 17. Juni 2014, 4:16

    vielen Dank für die Info, Paul

    lg jörg
  • Rienthpaul 16. Juni 2014, 7:28

    @Jörg Der Stamm hatte etwas 7,5 m3 und brachte circa Franken 16000.-- ein. Um den Stamm aufzuladen, brauchte es zwei LKW Krananhänger.Lg Paul
  • Jörg Ossenbühl 8. Juni 2014, 6:34

    der wird einiges Geld in die Kasse gebracht haben...
    wieviel fm hatte der Stamm?

    vg jörg
  • Rienthpaul 12. April 2013, 11:39

    @eva Klar ist es Schade um jeden Baum, der gefällt wird. Es gibt dannach aber auch wieder Licht für andere, junge Bäume, so dass unsere Kinder in 150 Jahren auch wieder schöne, alte Bäume haben. Und in unseren Wäldern wird Nachhaltig genutzt, das heisst, es wird nur soviel geerntet, wie auch wieder nachwächst. LG Paul
  • Eva Dust 12. April 2013, 11:00

    das ist aber schade dass der Baum gefällt wurde, hätte er das Geld nicht anders auftreiben können? LG, Eva

Informationen

Sektion
Ordner Bäume
Klicks 360
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv AF-S DX Zoom-Nikkor 17-55mm f/2.8G IF-ED
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 17.0 mm
ISO 125