Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mela


Free Mitglied, der Pfalz

Erinnerungen an warme Sommertage

...Azorenurlaub Sep 2010...

...draußen schneit es seit gestern ununterbrochen, da erinnere ich mich doch viel lieber an die schöne Zeit auf den Azoren bei angenehmen 25°C.
Das Foto stammt von einem der vielen Rastplätze, die allesamt herrlich gelegen (entweder mit Meerblick oder an Wasserfällen oä) und sehr gepflegt sind. Sogar Kohle und Wasser stehen oftmals zur Verfügung - kostenlos, versteht sich. Manchmal gibt es auch Sanitäreinrichtungen, aber die.... nun ja. Die Begrünung ist deutlich attraktiver :)

Kommentare 5

  • Thomas Berg. 7. Dezember 2010, 21:45

    @ Sonja:
    Vermutlich hast du etwas sehr flüchtig gelesen, aber es hat niemand den Hibiskus als Hortensie bezeichnet.
    Ich stellte die Frage nach den Hortensien lediglich, da sie auf den Azoren eine sehr große Bedeutung haben. Es gibt sozusagen wohl kein Reisekatalog, wo die Azoren ohne Hortensien präsentiert werden.

    LG Thomas
  • Sonja Haase 7. Dezember 2010, 9:27

    Hallo Mela, ein schönes sommerliches Foto zeigst Du hier. Aber Hortensien sind es leider nicht. Es ist Hibiskus, den Du schön mit ins Bild mit dem Meerblick einbezogen hast. Mit der Schärfentiefe ... mir gefällt sie so. Den Wasserspiegel noch etwas rücken und es ist perfekt. Viele Grüße von Sonja.
  • Thomas Berg. 3. Dezember 2010, 18:18

    Ist schon okay so mit der Tiefenschärfe, die Blumen sind ja das Hauptmotiv. Die Tiefenwirkung ist so noch größer.
    LG Thomas
  • Mela 1. Dezember 2010, 9:10

    *gottseidank* war die Hortensienblüte noch nicht ganz vorbei, aber nur oben im Hochland waren die Dolden noch makellos, an der Küste schon etwas braun. Es ist echt unglaublich wie groß die Blüten dort werden! Z.T. bestehen Büsche scheinbar nur aus Blüten, die auch gerne mal fußballgroß werden. Sicher sehr deprimierend für den heimischen Gärtner... ;)

    Zur Tiefenschärfe: fands gerade interessant, den Hintergrund nur anzudeuten. Scharfe Küstenfotos hab ich doch zu hunderten auf der Festplatte *lach* Aber schön, wie sich Geschmäcker unterscheiden!

    Grüßle, Mela
  • Thomas Berg. 30. November 2010, 21:11

    Schön geworden, aber etwas mehr Tiefenschärfe wäre nicht schlecht. Ich mag Steilküsten.....
    Die Hortensienblüte war schon vorbei?
    LG Thomas

Informationen

Sektion
Ordner Sao Miguel
Klicks 1.693
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX Nikkor 35mm f/1.8G
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 35.0 mm
ISO 200