Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
EPFL Lausanne - Rolex Learning Center

EPFL Lausanne - Rolex Learning Center

321 1

Marcel Baechler


Basic Mitglied, Port

EPFL Lausanne - Rolex Learning Center

Der multifunktionale Gebäudekomplex wurde vom japanischen Architekturbüro SANAA entworfen. Die beiden japanischen Architekten Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa, die Gründer von SANAA, gewannen im Jahr 2004 einstimmig den Wettbewerbsentscheid der Ausschreibung. Es sollten neben der Bibliothek auch ein Hörsaal, Ausstellungshalle, Konferenzraum, Arbeitsräume für die Studenten und Wissenschaftler, Büroräume, eine Cafeteria, ein Restaurant und Ruhezonen im Gebäude untergebracht werden. SANAA verteilte die verschiedenen Funktionsbereiche auf eine horizontale Ebene, wellte diese und schaffte unter diesen Bodenwellen neue Räume und den zentralen Zugang zum Center. Etwas über die Hälfte der zwei Hektar großen Nutzfläche besteht aus gewellten und ungenutzten Bereichen, sogenannte „weiße Räume“, welche die in Japan so typischen fließenden Übergänge in den Häusern schaffen. http://de.wikipedia.org/wiki/Rolex_Learning_Center

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv AF-S VR Nikkor 400mm f/2.8G ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 12.0 mm
ISO 250