Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Intermerker


Free Mitglied

Engel an der Himmelstür

Detail aus einem Familiengrabmal auf dem Zentralfriedhof Klagenfurt-Annabichl.

Kommentare 4

  • Intermerker 27. Oktober 2013, 12:12

    Nun ja, du hast recht. Eigentlich habe ich nach deiner Anregung auch bereits darüber nachgedacht. Da ich dieses Bild auch noch an anderer Stelle verwenden will, werde ich es wohl entsprechend retuschieren.
    Denn für Kunst halte ich diese Fotos nun wahrlich nicht. Sie sind ja auschließlich aus ästhetischen Gründen entstanden. Es ist also kein Problem im Sinne der Ästhetik da auch noch etwas nachzuhelfen.

    Gruß
    Jörg
  • Ralf von Samson 27. Oktober 2013, 7:47

    Die Frage ist doch, warum zeige ich ein Foto? Soll es die naturgetreue Abbildung der Wirklichkeit sein oder will ich mit dem Bild etwas aussagen? Die naturgetreue Abbildung gibt es ja nicht wirklich. Schon ein Umwandlung in s/w zeigt ja nicht mehr die Wirklichkeit, wie ich sie gesehen habe.
    Wenn ich eine Aussage mit dem Bild verdeutlichen will, dann kann man auch, so denke ich, die Dinge entfernen, die der Aussgae im Wege stehen. Dann ist Fotografie eher Kunst und in der Kunst ist alles erlaubt. Allerdings gefällt es auch nicht jedem mehr. Aber auf diesem Bild würde niemand merken, dass etwas fehlt.

    Gruß
    Ralf
  • Intermerker 27. Oktober 2013, 5:56

    Das ist durchaus eine Überlegung wert. Die ich sogar schon selbst einmal hatte. Allerdings bin ich dabei mit mir im Zwiespalt. Denn eigentlich möchte ich das Ursprungsfoto nicht so sehr verändern. Also, was den Blick darauf betrifft. Es ist sicher reizvoll das zu tun. Aber ich habe dabei auch immer die Befürchtung, der Verführung zu erliegen, am Ende nur noch ein Katalogbild oder eine Ansichtskarte zu erhalten.

    Gruß Jörg
  • Ralf von Samson 26. Oktober 2013, 22:12

    Schönes Motiv. Die Schrift hinten rechts hätte ich einfach weggestempelt. Die lenkt den Blick und die Gedanken ab.
    LG
    Ralf

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1.153
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NX300
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 45.0 mm
ISO 100