Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.085 23

Sprotte


Basic Mitglied, Berlin

-eksjö- I

Stadtbesichtigung bei nicht so schönem Wetter :o)
Provinz Småland, Jönköpings län , Schweden Mai 2011
pseudo HDR

Eksjö erhielt bereits im Jahr 1403 die Stadtrechte und war seit dem Ende des 15. Jahrhundert Garnisonsstadt. Heute ist die Garnison mit 600 Beschäftigten drittgrößter öffentlicher Arbeitgeber nach dem Krankenhaus mit 1.700 und der Stadtverwaltung mit 1.200 Beschäftigten.

Bekannt ist Eksjö für seine einzigartige Holzhausarchitektur. Die Altstadt entspricht noch dem mittelalterlichen Stadtplan und steht mit den historischen Holzhäusern fast komplett unter Denkmalschutz. 1997 wurde Eksjö für die Erhaltung der Altstadt das Europa-Nostra-Diplom verliehen.
Quelle Wikipedia

zuletzt


Kommentare 23

  • link taskbar 25. Juli 2011, 22:48

    schönes motiv...
    schön abgelichtet...
    gefällt mir auch beim zweiten hinsehen...
    lg matthias
  • Pixelknypser 14. Juli 2011, 5:11

    das nenne ich mal ein schönes städtisches Stilleben:-)Bildaufbau und Motiv gefallen mir absolut.VG Ingo
  • Kl. Michael Berger 9. Juli 2011, 10:30

    Trotz des schlechten Wetters, sieht das ja wohl immer noch super gut aus ! Die bedrohlichen Wolken, die schönen Häuser und die Strukturen des Kopfsteinplasters passen einfach richtig gut zusammen.
    LG Michael
  • Mohn-Blume 5. Juli 2011, 16:35

    mitten am Tag ist ja mächtig was los...
    ein stilles Örtchen sozusagen ;-))
    die alten Häuser sehen dank deiner BEA richtig klasse aus...da passen die grauen Wolken perfekt dazu
    LG Loni & Hans
  • Verena 5. Juli 2011, 11:42

    schaut etwas gespenstisch aus, so menschenleer und die Bedrohung kommt von hinten ;-)
    ich finde das nicht so schöne Wetter steht dem hübschen ungewöhnlichen Städtchen sehr gut.
    aber fehlt nur noch en Gullideckel vorne ;-)
    nee, gefällt mir echt saugut!
    lg Verena
  • Sprotte 4. Juli 2011, 22:25

    @ Inter,
    es war zur besten Einkaufzeit 11.00 Uhr :o)
  • violette 4. Juli 2011, 22:20

    une image fantastique,j'adore !!!
    bise
  • INTER POL 4. Juli 2011, 19:54

    anscheinend war es noch nebensaison?
    recht wenig los dort, aber ich mags ja so
    menschenleer :-)
  • Marc Maiworm 4. Juli 2011, 17:06

    Yepp, das ist sehr gut!
    Finde ich deswegen gelungen, da die mittlere Häuserzeile aus dieser Perspektive 2-dimensional erscheint, während die äußeren schön auf einen imaginären Fluchtpunkt zu laufen scheinen. Dazu noch die tolle Wetterstimmung mit Sog in den Wolken...klasse das!

    Gruß Marc
  • Katja X. 4. Juli 2011, 15:48

    Sieht nach einem gemütlichen Ort aus, und die Häuser passen doch farblich gut zum Himmel ;-)
  • Steffen Nitzsche 4. Juli 2011, 12:37

    wie MK, aber das Bild ist sonst absolut stark...tolle Stimmung
    Grüße
  • christoph na. 4. Juli 2011, 0:27

    Motiv und Bea gefallen mir sehr gut...der Himmel
    sieht dramatisch aus. Scheint ein hübsches Städtchen
    zu sein.
    Was mich noch interessieren würde...wie hast du
    die ganzen Leute verjagen können?
    LG
  • Sprotte 3. Juli 2011, 21:21

    @ MK,
    ok ist mir so eigentlich noch garnicht ins Auge gefallen.
    Danke für den Hinweis
  • Michael Krüger MK 3. Juli 2011, 21:14

    Der Himmel passt sehr gut zu dem Motiv würde die Gebäude noch etwas ausrichten die stürzenden Linien stören etwas.
    Gruß Michael
  • -Uwe- 3. Juli 2011, 20:20

    Ein bedrohlicher Himmel..... sieht aber Klasse aus..schöne Holzhäuser schönes sanftes Hdr gefällt mir.
    Gruß Uwe