Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Volkmar Krause


Free Mitglied, Hamburg

Eislandschaft

Aufgenommen mit einer Lochkamera, Blende 153, Bildweite 23 mm, Belichtungszeit 9 Sekunden, Doppelbelichtung.

Kommentare 53

  • Lutz Pi 26. Februar 2009, 22:03

    Na aber wenigstens steht dieses bild mal auf dem 'starttfeld'. Wenigstens ein bißchen wertschätzung dafür, daß es nicht 0815 ist. Und danke Ute Allendörfer für die randbemerkung, das war mal nötig, sagt Pi
  • Eckenheimer 26. Februar 2009, 21:23

    so geil!
  • Kamilla M. Nowicka 21. Januar 2009, 0:13

    An die vielen CONTRA-Bemerkungen!

    Ich wundere mich, wer sich hier alles anmaßt, so schlechte Kritiken zu schreiben, während die eigenen Bilder mehr als ÜBERFLÜSSIG und echte KATASTROPHEN sind.

    Und deshalb sage ich: JETZT ERST RECHT!
    Das Foto hat eine wunderbare Tiefe und Melancholie, die nur DIE Menschen berühren kann, die das auch verstanden haben. Und alles andere (samt der vielen CONTRAs) zählt nicht!

    Stell noch mehr davon rein!!!!!!!!

    LG - Kamilla
  • Brigitte Buschkoetter 18. Januar 2009, 22:51

    ---
  • Marius Meister 18. Januar 2009, 22:51

    -
  • Heidi Bürger 18. Januar 2009, 22:51

    -
  • Frank Kaminsky 18. Januar 2009, 22:51

    -
  • Samir Kusturica 18. Januar 2009, 22:51

    s
  • Uwe Sievers 18. Januar 2009, 22:51

    -
  • Peter Duttenhöffer 18. Januar 2009, 22:51

    Das Bild, echt aussagekräftig!
    ---Contra---
  • Antje Görtler 18. Januar 2009, 22:51

    Der Begründung ein Pro, dem Bild ein Contra
  • Armin Trutnau 18. Januar 2009, 22:51

    Technik klasse, Bild leider ungenügend (6) -
  • Ute Allendoerfer 18. Januar 2009, 22:50

    es muss nicht gut sein, trotzdem, niemand muss sich darüber lustig machen. Das kann man sehr wohl anders ausdrücken. Nur mal so am Rande.
    Ich finde es immer wieder erstaunlich fast schon bewundernswert, wenn alte Techniken probiert werden.
    Allerdings ich gebe zu, es gibt sicher Werke in dieser Art die besser gelungen sind. LGute
  • Waldi W. 18. Januar 2009, 22:50

    +
  • Markus64 18. Januar 2009, 22:50

    contra