Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Golland


Complete Mitglied, Oberhausen

Eisiges Hallenhaus im Winter – Halde Norddeutschland

Eisiges Hallenhaus im Winter – Halde Norddeutschland

Kaltes Hallenhaus im doppelten Sinne. Die Wettervorhersage sprach von -8° bis -10°Celcius. Die Treppe nach oben war wegen Rutschgefahr gesperrt. Abseits der Wege stand ich fast bis zu den Knien im Schnee. Der gefrorene Schnee haftete noch am Skelett des Hallenhauses. Solch eine grandiose Kulisse konnte ich mir nicht entgehen lassen.
Und trotzdem war ich nicht der einzige FCler auf der Halde, Ekkehard Below teilte das kalte Erlebnis.

Um den Eindruck des Winterbildes noch zu verstärken ist hier absichtlich ein kalter Weißabgleich genutzt worden.

Weitere Informationen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Halde_Norddeutschland
http://www.route-industriekultur.de/themenrouten/tr17/halde-norddeutschland.html
http://www.metropoleruhr.de/entdecken-erleben/ausflugsziele/kreis-wesel/neukirchen-vluyn/halde-norddeutschland.html

Canon 5D Mark II, Objektiv EF 24-70, Blende F14, Brennweite 24mm, ISO 100, Stativ, DRI-Knecht, Belichtungsreihe 1-2-4-8-16-32s, DRI, Photoshop, teilentzerrt,
Aufgenommen am 20.12.2010 18:27
Gruß Dieter

Kommentare 62

Informationen

Sektion
Ordner Neukirchen-Vluyn
Klicks 3.541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 32
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten