Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dieter Golland


Complete Mitglied, Oberhausen

Eisiges Hallenhaus im Winter – Halde Norddeutschland

Eisiges Hallenhaus im Winter – Halde Norddeutschland

Kaltes Hallenhaus im doppelten Sinne. Die Wettervorhersage sprach von -8° bis -10°Celcius. Die Treppe nach oben war wegen Rutschgefahr gesperrt. Abseits der Wege stand ich fast bis zu den Knien im Schnee. Der gefrorene Schnee haftete noch am Skelett des Hallenhauses. Solch eine grandiose Kulisse konnte ich mir nicht entgehen lassen.
Und trotzdem war ich nicht der einzige FCler auf der Halde, Ekkehard Below teilte das kalte Erlebnis.

Um den Eindruck des Winterbildes noch zu verstärken ist hier absichtlich ein kalter Weißabgleich genutzt worden.

Weitere Informationen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Halde_Norddeutschland
http://www.route-industriekultur.de/themenrouten/tr17/halde-norddeutschland.html
http://www.metropoleruhr.de/entdecken-erleben/ausflugsziele/kreis-wesel/neukirchen-vluyn/halde-norddeutschland.html

Canon 5D Mark II, Objektiv EF 24-70, Blende F14, Brennweite 24mm, ISO 100, Stativ, DRI-Knecht, Belichtungsreihe 1-2-4-8-16-32s, DRI, Photoshop, teilentzerrt,
Aufgenommen am 20.12.2010 18:27
Gruß Dieter

Kommentare 63

  • AndreasPflaum 29. Oktober 2011, 22:12

    Absolut stark.
    Freue mich jetzt schon auf den Schnee, um das dann live zu sehen.
    VG Andreas
  • Günter Pilger 22. März 2011, 8:44

    Ich habe deine Stativabdrücke benutzt:

    Gruß Günter
  • Stefan Junger 14. März 2011, 12:40

    Das ist mal eine ungewöhnliche Ansicht ...

    LG Stefan
  • Ingo Breucker 13. Februar 2011, 10:35

    Hallo DIeter,
    schöne Bildidee in perfekter Umsetzung mit Licht & SCHATTENVERHÄLTNISSEN einfach genial!
    Gruß Ingo
  • Fotos by Chris Bauer 4. Februar 2011, 20:16

    ebenfalls eine sehr gelungene nachtaufnahme.
    technisch einwandfrei.

    lg chris
  • Guido Alfes 4. Februar 2011, 14:18

    "Schlicht und Einfach" und gerade deswegen und wegen der hervorragenden fotografischen Arbeit perfekt!

    Gruß Guido
  • Monika Ramacher 4. Februar 2011, 10:48

    Perfekte Darstellung dieser Eishütte.
    Tja, als Fotograf nimmt man so einige "Unbillen" gern in Kauf. Es hat sich gelohnt !!!!

    LG
    Monika
  • Peter Tegeler 4. Februar 2011, 9:48

    Tolles Foto ! Super Lichteffekt durch die verdeckten Lampen. Klasse wie du durch solche Aktionen deine Bilder und deren Stimmungen aufbaust.
    Gruß
    Peter
  • F A R N S W O R T H 31. Januar 2011, 23:12

    auf sand gebaut aber mit ausgesprochen guter beleuchtung ausgestattet
  • Heinz Kottysch 26. Januar 2011, 15:35

    Für mich ist diese Aufnahme erstklassig. Besser gehts nicht. Gruss Heinz Kottysch.
  • MarS-Photo 20. Januar 2011, 21:16

    Eine eiskalte und großartige HDR-Arbeit,
    ich glaube dortmuss ich auch mal hin.
    Viele Grüße
    Marc
  • Holger Grzesik 17. Januar 2011, 8:04

    Unglaublich gut!
    Man glaubt es nicht, aber Dieter legt immer noch einen drauf!!!

    Gruß

    Holger
  • Rolf Heymanns 16. Januar 2011, 23:00

    Total banal. Aber vielleicht deshalb ein sehr schönes Foto. Die Qualität ist super. Klasse gemacht.
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Michael 1740 16. Januar 2011, 18:04

    Hallo Dieter!

    Hier hast Du sehr schön die eisige Stimmung eingefangen. Und den Standort mit Bedacht gewählt: die "Innenstrahler" sind gekonnt von den Pfeilern verdeckt, so dass sie nicht völlig überstrahlen - Klasse!

    Gruß
    Michael
  • Wolfgang P94 14. Januar 2011, 13:26

    Die Mühe hat sich gelohnt! Eine klasse Aufnahme!
    LG
    wolfgang
  • fototom - Thomas Saupe 13. Januar 2011, 19:18

    Da wurde der schwierige Aufstieg doch durch ein tolles, nicht alltägliches Foto belohnt.
    Fotografieren ist eben nichts für Weicheier.

    LG, Tom
  • Peter van Bohemen 11. Januar 2011, 23:24

    Sehr schönes Bild. Hast auch fast alle Lampen "ausgeschaltet". Der Himmel ist eine Wucht.
    LG Peter
  • Theophanu 11. Januar 2011, 21:39

    es wirkt eisig, so dass es mich fröstelt, aber es überwiegt die hochachtung vor deinem gekonnten lichtmanagment. kein lampe überstrahlt, stattdessen spannend gute ausleuchtung mit perfektem himmel.
    lg uta
    nachtrag: der weisabgleich muss so sein.
  • Ernst L. 11. Januar 2011, 20:39

    Geniales Bild und hervorragende Qualität.

    LG Ernst
  • Sitzwohl Bernhard 11. Januar 2011, 20:25

    Sieht spannend aus mit dem blitzblauen Himmel, das gibt dem Bild was technisches, gefällt mir!
    Lg
  • Günter So 11. Januar 2011, 18:50

    das so darzustellen ist schon wieder so ein Hightlight von Dir.
    Klasse diese Arbeit. In dem Licht hat es einen ganz besonderen Charakter .

    Großartig.

    LG Günter
  • Patrick Heppenheimer 11. Januar 2011, 16:21

    Das muss wirklich frostig gewesen sein, dort oben.
    Aber von nichts kommt bekanntlich ja auch nichts,
    hat sich auf jeden Fall gelohnt und durch den kalten Weißabgleich wirkt es auch recht... sagen wir mal winterlich ;) Gute Arbeit!!!
  • Elisabeth Knoll 11. Januar 2011, 14:01

    Dein Einsatz hat sich voll gelohnt, Respekt auch für den Aufstieg.

    lg Elisabeth
  • Bernd Schmidt2 11. Januar 2011, 12:28

    endgeile Location.
    Kommt außerordentlich gut und mystisch zur Geltung.
    LG Bernd
  • photomotics 11. Januar 2011, 7:54

    Deine "Leidensfähigkeit" wurde aber mit einem exzellenten Bild belohnt.

    Gruß Andree

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Neukirchen-Vluyn
Klicks 3308
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 32
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 3