Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MGö


Free Mitglied

Eisige Skulpturen

Wenige zehn Meter tiefer oder höher tritt dieses Phänomen schon nicht mehr auf, doch genau auf dieser Höhe schmelzen Eis und Schnee an den Nadelbäumen nicht ab, sondern sammeln sich immer weiter. Teilweise, halten die Bäume das Gewicht, manche werden unter der Last krumm gebogen.
Dadurch entstehen diverse "Skulpturen" die in der Menge echt faszinierend wirken und einzigartig sind.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Schweden 2013
Klicks 352
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 44.0 mm
ISO 100