Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Gschweng


Pro Mitglied

Einsame Schöne

Ein 'Schmuckkörbchen' (Cosmos Bipinnatus), das etwas abseits stand und daher leicht freizustellen war.

Kommentare 8

  • K fotofex 20. September 2007, 22:07

    Sehr schöner Schärfeverlauf und super Farben .... lg Kerstin
  • Hans-Friedrich Kubat 18. September 2007, 22:55

    Gerade die Schatten auf den Kronblättern
    verstärken bei dieser wunderbaren Blüte die
    Schönheit und unterstreichen
    die ganz feine Farbkomposition.
    Es ist herrlich, wie alles harmoniert.
    Beste Spätabendgrüße schickt
    hans-friedrich
  • Bernhard Jeide 18. September 2007, 18:49

    Wie Dörte und Astree!
    LG Bernd
  • Astrée 18. September 2007, 17:21

    Farbtonungen, Schärfenverlauf und das vortreffliche Licht- / Schattenspiel überzeugen hier restlos .. bald
    wird diese Schöne nicht mehr einsam sein :-)
    Auch der Bildschnitt hat was !
    LG Astree
  • Annchristin S. 18. September 2007, 16:48


    immer wieder ein schönes Motiv.

    LG Annchristin
  • Alfred Gschweng 18. September 2007, 15:55

    @Renate
    Du hast Recht, vor allem der Hintergrund ist untypisch für den Herbst. Was da in Unschärfe getaucht ist, ist ein gepflasterter Weg. Zunächst wollte ich einen anderen Hintergrund einmontieren, dann aber fand ich die Farbkombination gar nicht so schlecht und hab's einfach so gelassen.

    LG Alfred
  • Klaus Josef Zimprich 18. September 2007, 15:36

    Sehr schöne zarte Farben und die Schärfe auf dem Punkt,eine gute Arbeit.

    LG Klaus
  • r.l.a. 18. September 2007, 15:25

    Ein Blumenbild der besonderen KLasse ist dies hier, Alfred: die Farbwahl sanft und irgendwie untypisch für den leuchtenden Herbst, aber absolut im Einklang zum Gelb des Mittelpunktes. Sehr gut gefallen mir die Blütenblätter, die alle auf das Gelb weisen und so den Blick führen. Die vordersten Blätter scheinen sogar zu winken und einzuladen. Wenn ich eine Biene wäre .. es wär unwiderstehlich!
    Liebe Grüße, Renate