Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hartmut. R.


Free Mitglied, Berlin

Eine Treppe ins Nichts

Nikon F65 ca. 50mm (Zoom), südliche Sonne, Schatten

Kommentare 7

  • KLEMENS H. 22. Dezember 2006, 21:22

    ...ins Nichts...?
    Ich würde sagen: ...voll gegen die Wand...!

    Das Motiv finde ich reizvoll,
    wahrscheinlich hätte ich es sehr dunkel gemacht
    (wenn es das nicht schon war...?)
    und die Stufen alleine nur aufgehellt,

    damit sie tatsächlich auf den ERSTEN Blick
    ins Leere (= Dunkel) gehen,
    beim erst zweiten Blick aber sichtbar wird,
    dass da eine Wand ist...

    ...nur so mal eine Idee... :-))

    Dein Licht komme...
    Dein Licht komme...
    KLEMENS H.

    HG Klemens
  • Angela .M. 10. Dezember 2005, 16:21

    So geht es auch *grins*.
    LG Angela
  • Hartmut. R. 10. Dezember 2005, 14:48

    In Wahrheit geht die Treppe nach links oben. Nur durch die Überbelichtung des besonnten Teils wird der Treppenradius verwischt und der Aufgang nahezu unsichtbar. :-)
  • Angela .M. 10. Dezember 2005, 10:52

    Prima Detail *grins* . Licht und Schatten fast gut gemeistert.
    LG Angela
  • Gudrun Vehlen 9. Dezember 2005, 19:37

    Da ist aber einer mächtig abgerutscht.
    LG Gudrun
  • DiEn 9. Dezember 2005, 19:13

    Da hatten sie wohl kein Bock mehr auf Treppenbau :-)
    Gut gesehen.
    Gruß Diana
  • Conny Model 9. Dezember 2005, 18:43

    coole treppe....gut gesehen

    lg conny