Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Graulich


Free Mitglied, Stolberg

Ein Ring sie zu knechten...

Es sind keine Eheringe ;)

Kommentare 6

  • Edmund Kroisleitner 27. September 2006, 23:45

    Einfache Dinge gut abzulichten ist nicht so leicht, hier ist dir das sehr gelungen!
  • Nadders 26. Juli 2006, 16:12

    Naja, keine Eheringe, aber wo ist da schon der wesentliche Unterschied? ;o))) Jedenfalls ein schönes Symbol schön in Szene gesetzt!

    Liebe Grüße,
    Nadine
  • Der Teasy 26. Juli 2006, 15:50

    Ja, ja, den Spruch hab ich neulich auch meinem Kumpel zugeflüstert, als er geheiratet hat... ;-))

    Aber mit Ringen kann man auch andere nette Sachen machen...
    Liebe
    Liebe
    Der Teasy

    Gruß
    Der Teasy
  • Laila Pregizer 26. Juli 2006, 14:39

    Wenn man das so sieht, sollte man nicht heiraten... ;-)
    Mit ein bisschen Arbeit, passt der Spruch glücklicherweise nicht mehr... :-)
    aber: Schöne Idee und guter Schärfeverlauf!
    LG, Laila
  • Steffen Hardung 26. Juli 2006, 14:37

    ...mal von der Sklaverei abgesehen....nicht einfach ins Licht zu setzen, daher: Klasse abgelichtet! Sehr feine Aufnahme!
    gruß

    S. Hardung
  • X Darkpoet 26. Juli 2006, 14:35

    *Lach* wie ging der weiter :

    ins dunkel zu treiben ... und ewig zu binden ?
    genau das !
    ein anderes Zitat hierzu wäre aus "form dusk till dawn"

    "willkommen in der sklaverei ...."
    Antwort: " nein danke ich war schon mal vereheiratet! "