Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

EDUARD KLEITSCH


World Mitglied

EIN KOLIBRI UNTER INSEKTEN DER HUMMELSCHWÄRMER

D20 24-105 MAKRO FLÄCHENBLITZ MANUELL IN DER DÄMMERUNG

Kommentare 19

  • Polaroid 8. Juli 2008, 9:33

    Klasse Makro!!! der Schwärmer hebt sich herrlich vor der weissen Blüte ab!!!
    LG
    Erwischt!!!
    Erwischt!!!
    Polaroid
  • Adam Rusin 26. Februar 2007, 8:31

    Klasse Foto

    Lg Adam
  • Fachpresse 25. Oktober 2006, 13:49

    Danke für Deine Anmerkung zu meinem Taubenschwänzchen, verbunden mit einem dicken Lob zu dem gestochen scharf getroffenen Hummelschwärmer!
    Macroglossum stellatarum (Taubenschwänzchen)
    Macroglossum stellatarum (Taubenschwänzchen)
    Fachpresse

    LG Torsten
  • Britta B. 31. August 2006, 21:33

    Absolut toll getroffen. Einen Hummelschwärmer habe ich noch nie gesehen- außer hier in der FC. Sind ja sehr dem Taubenschwänzchen ähnlich.
    LG Britta
  • Hexe Stefanie K. 13. August 2006, 18:34

    Absolute Klasse, auf so einen warte ich auch schon den ganzen Sommer, jetzt weiß ich wo die alle sind ;-)

    LG
    Steff
  • Ruth P 9. August 2006, 9:05

    Toll, du hattest dasselbe "Jagdglück" wie ich!

    LG Ruth
  • Eckhard von Holdt 8. August 2006, 20:30

    Doch, das ist ein Hummelschwärmer (Hemaris fuciformis). Wo und wann aufgenommen?

    Schöne Grüße, Eckhard
  • Dieter Geßler 6. August 2006, 9:49

    Herrlich erwischt in allen Details, bis jetzt der Beste den ich in der fc gesehen habe, 1a.
    Gruß Dieter
  • Volker aus GE 31. Juli 2006, 17:31

    Na das sieht doch viel besser aus! Ich bin der Meinung, das man Bilder möglichst so lassen sollte, wie man sie fotografiert hat. Durch die Bildbearbeitung lassen sich gut die Ausschnitte bestimmen, wenn etwas zuviel drauf ist, keine Frage, aber alles Mögliche damit zu machen bin ich kein Freund von, denn man hat das Bild ja deshalb gemacht, weil man das Motiv so gesehen hat, wie man es eben sah und nicht wie es später mit der Bildbearbeitung sein könnte.
    lg Volker
    NS: Noch etwas: Man kann die Bilder doch bis zu 150 KB uploaden. Nutze es aus! Wenn ich mir hier dein letztes Bild unter Eigenschaften anschaue, hast du gerade mal 82 KB. Ich habe dazu etwas in meinem Profil unter "Wichtig" geschrieben.
  • Brigitte CH 30. Juli 2006, 22:11

    Sehr schön hast du den erwischt! Der steht bei mir noch an....ich hab zwar einen im Garten, aber der ist sehr scheu.....
    Danke für deine Anmerkung bei meinem Taubenschwänzchen!

    LG brigitte
  • F.N. Guttwein 30. Juli 2006, 19:25

    Herrlich detailliert festgehalten und super scharf abgelichtet.
    Gruß
    Friedrich
  • Guido Spieler 27. Juli 2006, 9:59

    Hallo Eduard,

    das ist ja Wahnsinn, so klein ist die Welt. Schick den süssen Hummelschwärmer doch bitte heute so gegen 13.00 Uhr bei mir vorbei (brauche Vorbereitungszeit für Stativ etc.) und sag ihm hier gibts einen schönen Sommerflieder zum AUSRUHEN *lol*.

    Saluti,
    Guido
  • Jürgen Gräfe 26. Juli 2006, 22:57

    Sehr gut aufgenommen.
    fG
    Jürgen
  • Guido Spieler 26. Juli 2006, 20:16

    Ok, ist wirklich ein Hummelschwärmer. Um so besser, weil scheinbar noch seltener ;-)

    Saluti,
    Guido
  • Ulrich Greger 26. Juli 2006, 19:42

    sehr schön getroffen, da zahlt sich erst Geduld und dann eine schnelle Reaktion aus
    LG Uli