Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Weckenmann


Free Mitglied, Marburg / Rottweil

Dunkel wars, der Mond schien halbwegs

Aufgenommen heute morgen, als ich zum Fenster rausschaute und diese Situation erkannte. Ich habe auch noch hellere Versionen, aber beim näheren Anschauen gefiel mir persönlich die hier am besten... konstruktive Kritik wie immer ewünscht.
Datum 25.2.2003
Bel.zeit: 1/60 Sek
Blende: 4,9
Canon Powershot S30

Kommentare 2

  • Christoph Grabo 6. April 2003, 13:11

    hat etwas.

    mir persönlich würde es noch mehr gefallen, wenn der kontrast zwischen himmel und bäume größer wäre (d.h. aber nicht, dass du deswegen den himmel alszu aufhellen müsstest).

    trotzdem schön!
  • Mina Zander 16. März 2003, 23:27

    "Dunkel wars, der Mond schien helle, als ein Auto blitze-schnelle, langsam um die Ecke fuhr....."
    Kennst du das?

    Mal was anderes, so dunkel! Lockt schon an um zu sehen "was ist das denn genau"?!

    bald ist Vollmond und dann geht es raus! Nim doch vielleicht das Ganze noch mal bei Vollmond auf!
    Viel Spaß!

    Mina

Informationen

Sektion
Klicks 434
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz