Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dir stehen alle Türen offen

Dir stehen alle Türen offen

344 9

Dagmar Nogala


Basic Mitglied, Dormagen

Kommentare 9

  • Dagmar Nogala 23. Oktober 2004, 15:30

    @Rita: :o))

    @Thomas: gemach, gemach...wir kommen dem Abgrund schon näher...und der Fensterrreihe auch :o))
    gleichfalls schönes WE...
  • Thomas Klouten 23. Oktober 2004, 14:33

    Hi :-)

    der morbide Charme dieser Waschkaue und der
    Titel erinnern mich an den Spruch "....jetzt stehen wir schon geraume Zeit am Abrund und kommen keinen Schritt voran..." :-)
    (ich hätte ein anderes Foto erwartet aus dieser Reihe..
    "sychronised outlook" - die Fensterreihe)

    Schönes WE

    Thom
  • Rita Köhler 22. Oktober 2004, 17:17

    Oh je das sieht ja aus hast Du gut im Bilde festgehalten!!
    lieber Gruß Rita
  • Dagmar Nogala 22. Oktober 2004, 9:32

    @Volker: :o)) ich seh nix...wenigstens kein Rauschen :o)

    @Uli:*lach*..es war mehr Leben drin,als ich gedacht hätte :o)))
  • Agfa Scala 21. Oktober 2004, 22:29

    das ist klasse :-))
    verfall der industriekultur ... die zeit tickt ...
    und sprayer waren auch schon da ...
    das heißt es ist noch ein wenig leben drin ,-)
    lg uli
  • Dagmar Nogala 21. Oktober 2004, 13:33

    @Manfred: *lach*...ich weiss ja jetzt ungefähr, wo es ist :o) und leider hab ich mir einen Schnupfen geholt...aber das war's wert :o))

    liebe Grüsse
    Daggi
  • Dagmar Nogala 21. Oktober 2004, 9:38

    @Frank: stimmt, hätte ich weglassen können..

    @Core:beim nächsten Mal..:o)
  • Core KW 21. Oktober 2004, 9:25

    Schönes Motiv; guter Bildschnitt mit der Tiefe der offenen Türen.
    Den Schärfepunkt würde ich mir auf der grünen Tür wünschen...
    :-))
  • F. Mann 21. Oktober 2004, 9:24

    "Schöner" Durchblick, oben das kaputte hätt ich weggelassen.

    Grüße vom Leib