Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Fümel


World Mitglied, Stuttgart/Fellbach

Dieser Weg...

... http://youtu.be/iXqWGf8sbuk






Die größte und älteste Felsenwohnstätte des Abendlandes.

Auf halber Strecke zwischen Les Eyzies und Montignac-Lascaux erhebt sich im Tal der Vézère der hohe Felsen von La Roque St Christophe.
Diese einen Kilometer lange und achtzig Meter hohe Kalksteinwand ist mit ca. hundert Abris und langen Hochterrassen ausgehöhlt.
Diese natürlichen Höhlen wurden in der Vorzeit vom Menschen bewohnt und dann im Mittelalter zu einer Festung und einem Dorf ausgebaut.
Bei dem Besuch von La Roque St Christophe bekommt man einen genauen Eindruck von der Lebensweise unserer Höhlen bewohnenden Vorfahren über Jahrtausende. Hier entdecken Sie die Spuren, die die Menschen im Felsen hinterlassen haben, sowie ein Museum mit rekonstruierten Baumaschinen zu Ehren der großen Baumeister des Mittelalters.

Kommentare 9

  • Pierre LAVILLE 10. Dezember 2011, 7:48

    Superbe photo Petra
    ++++++++
    Amitiés
  • Markus 4 13. November 2011, 10:44

    Klasse festgehalten. Deine Erklärung macht Lust auf mehr
    Habedieehre
    Markus
  • Austrian WN 12. November 2011, 16:46

    Würde ich auch mal gehen wollen :-)
    Schick gemacht Petra!
    Viele Grüße!
    Viele Grüße!
    Austrian WN
  • N O R D W I N D 12. November 2011, 15:33

    sehr beeindruckend ! ! !

    vg klaus
  • Régine Le Floch 12. November 2011, 11:47

    Schönes Bild! Die Gegend ist wirklich toll. Wir waren vor einigen Jahren da. Ich möchte mal gerne hin :-) LG Régine
  • Don Pino 12. November 2011, 10:31

    Sehr informativ und ein absolut gelungener Schnitt!
  • Hans Palla 12. November 2011, 9:12

    Die Treppen sind ja schon richtig komfortabel .. ;o)

    Sehr interessant, ausgezeichnet aufgenommen !!
    ciao, hans
  • pts 12. November 2011, 8:55

    Das Foto ist eine sehr gute Darstellung von
    mittelalterlichen Arbeiten, die bestimmt eine Menge
    Schweiß gekostet haben. Diese Treppe, krumm und schief in den Felsen gehauen, beweist es. Die Höhlen
    sind erstaunlich hoch, ob sich da die Wärme nicht
    doch sehr schnell verflüchtet hat ?
    Interessant jedoch auf alle Fälle, sowas zu sehen.
    Ich kenne noch die Bergwohnungen, die noch heute bewohnt sind. Irre ! Und das in Frankreich, im 21. Jahrhundert.
    Tschüssing Petra, alles Gute für ein langes Wochenende,
    peter
  • Ushie Farkas 12. November 2011, 5:03

    Höchst interessant, Petra! Das Bild gefällt mirauch SEHR GUT! Gruß Ushie

Informationen

Sektion
Ordner Périgord
Klicks 449
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz