Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Diesellok V2.004 des Vereins Braunschweiger Verkehrsfreunde

Diesellok V2.004 des Vereins Braunschweiger Verkehrsfreunde

Jo Fricke


Free Mitglied, Bad Harzburg

Diesellok V2.004 des Vereins Braunschweiger Verkehrsfreunde

Die Diesellok entstand 1954 bei der Maschinenbau Kiel AG (MAK) unter der Fabriknummer 500004 (Typ 600D) und wurde als V4 bei der Eisenbahn Altona-Kaltenkirchen-Neumünster in Betrieb genommen. 1964 erhielt sie dort die Bezeichnung V2.004. 1986 verkaufte die AKN die Maschine an die Ilmebahn GmbH in Einbeck. Hier war sie bis 1995 unter der Bezeichnung V60.03 im Einsatz. Über die Eisenbahnfreunde Einbeck bekam der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde e.V. die Lok in 2000. Sei 2009 zieht die Lok als Leihgabe an die Landeseisenbahn Lippe e.V. auf der Extertalbahn Museumszüge.

Die Aufnahme entstand am 06.09.2009 im Bahnhof Bösingfeld.

Kamera: Canon EOS 400D

Siehe auch:

Kommentare 0