Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die zweite Art der Blattschneiderbienen im Garten (Megachile sp.) - . . .

Die zweite Art der Blattschneiderbienen im Garten (Megachile sp.) - . . .

186 1

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Die zweite Art der Blattschneiderbienen im Garten (Megachile sp.) - . . .

. . . bei solchen Kiefern müssen ja die Fetzen fliegen!
Diese Art ist wesentlich größer als die erste von mir entdeckte - und noch schneller im Ausschneiden der für den Nestbau verwendeten Blattstücke.
Durch ihr höheres Gewicht biegt sich das junge Rosenblatt beim Besetzen durch; aus diesen Gründen ist die Biene noch schwerer aufzunehmen, kaum von oben her, wo auch der Anflug stattfindet. Sie sitzt allerdings kurz mit leicht geöffneten Flügeln auf dem Blatt, ehe sie sich blitzschnell für eine Beißstelle entscheidet. Vielleicht erwische ich sie dieser Tage nochmal von der Oberseite.
Gut, daß ich schon etwas Übung mit der kleineren hatte (-: !
Die Blattausschnitte dieser hier sind um einiges größer als die der ersten Art - und (bis auf diese runden Nistzellendeckel) etwas mehr doppelt gebuchtet.
Mehr dazu tagsüber im nächsten Bild!

Garten Düsseldorf-Garath, 13.6.2013

P.S.: Übrigens lustig, bei solchen Fotos auf "Beschneiden" zu klicken (-: !

Kommentare 1

  • tiedau-fotos 14. Juni 2013, 5:11

    Ganz starkes Doku zeigst Du uns hier, einfach fantastisch was man vor der eigenen Tür alles finden kann
    lieben Gruß Uli + Elke

Informationen

Sektion
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 186
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200