Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uli P. Weber


World Mitglied, Hamm

Die rote Kugel ...

... von Greenwich oben auf dem Royal Observatory.
Hiermit haben die Seeleute in früheren Tagen ihre Uhren geeicht, weil die Kugel genau um 12 Uhr mittags an dem Mast herunter fiel, somit konnten sie präzise auf den Weltmeeren navigieren.
Heutzutage ist dies wohl eher eine touristische Attraktion, außerdem fällt, bedingt durch die Sommerzeit, die Kugel nun um dreizehn Uhr.
Foto vom 30.08.2013

Kommentare 5

  • Dieter Schade 11. Oktober 2013, 17:50

    Thematisch hätte ich die "Rote Kugel" etwas heller/strahlender gewünscht. So habe ich etwas suchen müssen.
    Danke für Deine Erklärung.
    LG
    Ditz
  • Kathrin Reinemann 29. September 2013, 22:40

    Es ist eine sehr schöne Aufnahme und eine klasse Doku, danke!
    LG Kathrin
  • Christine L 29. September 2013, 16:06

    bemerkenswert der Pilgerweg der Touris....:-)
    ciao
    Christine
  • EG BAM 29. September 2013, 14:20

    Das finde ich sehr interessant! Und woher wusten
    die Seeleute, dass es kurz vor 12 Uhr war? Aber
    davon abgesehen - ein schönes Bild mit einem
    richtigen Fotografenhimmel!
    Gruß Elke
  • Claudia Paetz 29. September 2013, 13:47

    Prima Foto & Info ...
    LG Dir von Claudia

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner London
Klicks 507
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 85.0 mm
ISO 200