Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die ha'm was auf der Pfanne!

Die ha'm was auf der Pfanne!

934 2

Jörn Bardewyck


Free Mitglied

Die ha'm was auf der Pfanne!

Handel und Wandel in Nanyuki, am Fuße des Mt. Kenia

Nikon F5, Nikkor 20-35/2.8 bei ca. 24mm Blende 16 auf Fuji Reala in C41 Eigenentwicklung, Scan mit Coolscan LS30, kein Beschnitt, keine Nachschärfung

Kommentare 2

  • Jörn Bardewyck 2. November 2004, 17:28

    @Toasti: Ja, ich glaube, wir müssen als Menschen aus der Welt der exakten Formen und Rechten Winkel viele Abstriche machen, wenn wir unseren Kulturkreis verlassen... Alles, was eben irgendwie hält, ist im "afrikanischen Sinne" eben OK, vollkommen egal, ob schief, oder nicht schief ;-))) Den scan betreffend, bin ich eigentlich kein so großer Freund einer superhohen Farbsättigung, aber hier waren die Farben einfach so ;-) LG, Jörn
  • Mirko Tikalsky 28. Oktober 2004, 15:46

    hallo jörn,
    schöne marktszene! interessant finde ich auch das alleinstehende, etwas schief wirkende haus im hintergrund.
    lg mirko

Informationen

Sektion
Klicks 934
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz