Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Der vielbeinige Stativist

Berlin. 03.04.2014. Budapester Straße

Die Lichtschreibergemeinde ist kreativ und sich nicht zu schade, ihre Profession oder Neigung auch mit Exzessen beim Equipment auszuleben.

Erinnert sei an das Monster-Zoomobjektiv von Sigma. Wahnsinnig schwer monströs groß und abartig teuer. http://blog.blechkopp.net/digital-fotografie/sigma-tele-zoom-apo-200-500-f28-ex-dg-335/

Ich hatte (s.u.) ja mal die DIY-Steadycam gezeigt, Beim Besichtigen des Bikinihauses fand ich folgende Eigenkonstruktion, die mich verwunderte.

http://www.youtube.com/watch?v=2XiYUYcpsT4

Schaff ich es so in die Galerie... ???
Schaff ich es so in die Galerie... ???
propolis
Kein Fisch?...dann doch die Skulptur
Kein Fisch?...dann doch die Skulptur
propolis
Mamaaaaaaa, womit schießt die Frau da???
Mamaaaaaaa, womit schießt die Frau da???
propolis

Kommentare 4

  • DieterHu 10. April 2014, 9:49

    schön gesehen.
    bei allem Aufwand muss er immer noch in die Knie gehen.
  • Monika Jennrich 5. April 2014, 18:10

    Mir wäre es zu viel Aufwand, da macht fotografieren keinen Spaß mehr.
    Es grüßt Monika.
  • AnJa Fi 4. April 2014, 21:21

    man kann es aber auch übertreiben! °!°
  • Adolf Zibell 4. April 2014, 16:51

    Ja, ein schweres Geschütz......ist mir aber noch zu billig ! ;-)))
    Gruß Adolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen allgemein
Klicks 745
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 8.7 mm
ISO 100