Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Der Sonne entgegen...

fährt die 232 128 als wollle sie der eisigen Luft von minus 7 Grad entfliehen. Einfahrt in den Bahnhof Guben am 24.02.11 gegen 14.40 Uhr.

Kommentare 5

  • Dieter Jüngling 26. Februar 2011, 11:05

    Hallo Micha und für Ortsunkundige. Die Zeune gehörten tatsächlich zu den ehemaligen "Grenzsicherungsanlagen". Die gab es auch an der Neiße zwischen Deutschland (auch der DDR) und Polen.
    D.J.
  • Michael PK 26. Februar 2011, 10:48

    Der Bildaufbau ist richtig gut,manche würden ja immer und überall gerne Zäune bauen,-Hier bahnt sich die Bahn Ihren Weg
  • Bickel Paul 26. Februar 2011, 4:41

    Feine Kurvenfoto mit dem kahlen Wald dahinter.
    Gruss Paul
  • Foto.Lausitz 25. Februar 2011, 20:36

    Klasse, prima Perspektive, sieht richtig gut aus wie sie hier durch die Kurve fährt.Ein gutes Licht.

    LG Matthias
  • H u M Polenz 25. Februar 2011, 19:08

    Der Beimann hat schon Kopfweh vor lauter Sonne ! Schön getroffen !

Informationen

Sektion
Klicks 531
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-420
Objektiv Olympus Zuiko Digital ED 40-150mm F4.0-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 150.0 mm
ISO 200