Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HarleQin


Free Mitglied, Braunschweig

Der Radler - re-reload

So ich hab' nochmal so ein wenig rumgebastelt! Unter anderem ist der Radler jetzt nicht mehr 'einäugig'...
Dazu hab ich das Motiv viel weiter nach hinten montiert. So gefällt's mir schon besser. Vom Sch...-Licht mal abgesehen...

LG Markus

P.s.: Nochmals besten Dank an Alex und Klaus!

Kommentare 6

  • HarleQin 29. September 2013, 18:31

    @PAUL: Ja, das Bild wirkt unscharf. Die Ausgangsbilder weisen allerdings die notwendige Schärfe auf. Hier tragen die (zu viele) Bea und nicht zuletzt die auftretenden Geister zur Unschärfe bei.
    Das Bild allerdings war hier von mir in verschiedenen Bearbeitungen zur Diskussion gestellt, damit ich Anregungen und Hilfe im Stereobereich erhalte. ;) Den Rest habe ich zunächst vernachlässigt.
    Ich gelobe bei künftigen Uploads auch die gängigen Fototechnischen Regeln besser zu beachten! :)

    Mir scheint es jetzt auch etwas zu weit nach hinten montiert zu sein...ist halt ein Kompromiss.

    LG Markus
  • PAUL H. WEISSBACH 28. September 2013, 14:21

    durch das zu weit nach hinten positionierte Bild wird das Betrachten schwierig. Abgesehen davon ist die Bildschärfe, eines der wichtigsten Elemente, absolut daneben.
    Gruß Paul
  • Jürgen Loos 28. September 2013, 1:09

    Ich kann's leider nicht betrachten, ich kriege Augenkrämpfe.Ich kann aber leider nicht sagen, wo der /die Fehler liegen.

    Gruß Jürgen
  • Klaus Kieslich 27. September 2013, 23:48

    Die Geister sind leider bei den Anaglyphen fast an der Tagesordnung.....die wird man kaum bewältigen können.
    Wenns nich anders machbar is,sollte man ihnen die Lebensfreude gönnen :-)
    Gruß Klaus
  • HarleQin 27. September 2013, 22:53

    Bis auf die 'Geister' (Straßenlinien). Aber die kommen wohl durchs Skalieren. in meinem Ori-Bild sind die nicht so ausgeprägt.
    Naja, hier ging's mir ja auch erstmal um die allgemeine (Anfänger-)Technik. Und da bin ich jetzt schon zufriedener...

    LG Markus
  • Klaus Kieslich 27. September 2013, 22:42

    Jau,jetzt is es ok
    Gruß Klaus