Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der kleine Engel Benedikt

Der kleine Engel Benedikt

1.384 1

Sabine Pawlik


Free Mitglied, Garmisch - Partenkirchen

Der kleine Engel Benedikt

Der kleine Engel Benedikt

Es war zur Weihnachtszeit und der kleine Engel Benedikt sollte in der Himmelsbäckerei aushelfen. Er sollte den rosa Erdbeerpuderzucker auf die Plätzchen streuen.
Wer den kleinen Engel Benedikt kennt, weiß das dies nicht gut gehen konnte.
Frisch und voller guter Vorsätze machte er sich an die Arbeit. Er hatte schon 2 Stunden gearbeitet, als er bemerkte wie schön die Farbe des Erdbeerpuderzucker doch war. Schon vor langer Zeit hatte er mit dem Himmelschneidermeister über die langweilige Farbe seines weißen Gewandes gesprochen , aber er stieß auf taube Ohren, die Engelkleidung bunter zu gestalten.
Und wie er nun ein Plätzchenblech nach dem anderen bepuderte ....( wie sollte es auch anders kommen...) machte er plötzlich und voller Übermut einen Sprung in den riesigen Erdbeerpuderzuckertopf ...er wälzte sich und tauchte tief in den Bottich hinein – was für einen Spaß er doch hatte und vor allem, endlich eine schöne Farbe für sein Engelskleid. Als er wieder hoch kam hatte er soviel rosa Erdbeerpuderzucker in seiner Nase, das er ganz schrecklich nießen musste . Und zwar so gewaltig, das der Topf umfiel, die Plätzchen umherflogen und die Türe der Weihnachtbäckerei aufflog... und die ganze Welt voll rosa Erdbeerpuderzucker bestreut war.

Kommentare 1

  • Mirjam H. 3. Februar 2004, 14:41

    Schön umgesetzt die Geschichte. Hattest das Bild ja schonmal hochgeladen, ohne selbige! So find ich es richtig gut!

    LG Mirjam