Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rendevous


Pro Mitglied

Der Eierkopp erzählt

Quatsch

Zur Party bliesen die Fanfaren,
da strömten sie die Unfassbaren:
Der Peter und die Petersilie
(Er liebte sie wie eine Lilie)
Gerüchte machten schon die Runde:
sie seien bald im Ehebunde.)

Darüber lachten die Verwandten,
die Brille und die Brillanten,
die Folie und die Folianten.
"Eh geht ein Strick durch eine Öse",
meinten Ball und Balletteuse
So was Verrücktes gab es nie!"
sagte der Po zur Poesie
Genauer wollten es jetzt wissen
der Kuli und auch die Kulissen,
der Sultan und die Sultanine,
der Popel und die Popeline,
der Fond mitsamt seiner Fontäne,
damit ich alle hier erwähne.
Nur Anna sprach zur Analyse:
"Kein Paar ist so verliebt wie diese."
Die Galle nur und die Gallone
ergänzten noch: " Der ist nicht ohne!"

Der Peter hatte unterdessen
die Petersilie aufgegessen.

Man war geschockt: " So ein Skandal!
Jetzt kommt sie wieder aus anal!"
Die Expo und die Explosion
die schmunzelten: " Das kommt davon."
Dem stimmten zu im gleichen Ton
der Sachse und das Saxophon,
die Limo und die Limousine,
der Nektar und die Nektarine.
Dann hörte man den weisen Schluss
vom Gen und auch vom Genius:
" Wie soll sich denn die Welt vermehren,
wenn die Verliebten sich verzehren!"

Ach, ich muss es noch erwähnen,
aus einer Ecke kam ein Gähnen.
Außer den bisher Genannten
gab es da noch die Sextanten,
die sich voll im Ruhme sonnten
weil sie etwas sehr gut konnten;
mit gerissnen Winkelzügen
jeden Mann ins Bett zu kriegen.
Denen war der Fall egal,
denn sie kannten nicht Moral
.Ja! Sie fanden es famos,
gingen gleich auf Peter los
und ...-doch halt! Die Blödelei
ist sonst nicht mehr jugendfrei.

Wer jetzt meint: "So´n Scheißgedicht",
lese solchen Quatsch doch nicht.

Kommentare 6

  • Pixelknypser 20. Februar 2013, 9:29

    auf was er sich wohl freut?Sehr kreative Arbeit.VG Ingo
  • Anka R. 19. Februar 2013, 14:37

    Wer nicht lachen kann ist arm, wer nicht lieben kann ist ärmer kann man das noch steigern ?
    Lachen ist Glück und ich bin gerade glücklich * lach *
    Danke dafür :-))
    L.G. ANKA
  • Maud Morell 18. Februar 2013, 20:12

    Dein Eierkopp erzählt ja dolle Sachen....lach.
    Wunderbar dein Eierkopp und das Gedicht.
    LG von Maud
  • Elvi Gendig 16. Februar 2013, 10:00

    Ach lieber Klaus..., das ist ganz herrlich..., ich hab ja so abgelacht, wie lange nicht. Lass Dich mal ganz feste knubbeln! Auch Dein Bild dazu ist fantastisch... ein fröhlich frecher Fratz... und du bist ein Schatz!
    Ganz liebe Grüße mit Wünsche für ein schönes Wochenende!
    Herzlichst mit freundschaftlicher Umarmung!
    Deine Elvi
  • Schwarzerskorpion 15. Februar 2013, 17:10

    Also wer hier schreibt es ist ein Scheiß Gedicht, der geht auch im Keller lachen ..... Fantastisch Klaus, ich habe so gelacht und mich daran erfreut ..... genial

    Liebe Grüße v. Skorpi
  • Michael 43 15. Februar 2013, 16:36

    Gedicht klasse...
    ...gibt's auch 'ne Info zum Bildmotiv?
    Michael