Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Hellwig


Free Mitglied, Bingen am Rhein

Der Atem im Glas

Das unbearbeitete Foto entstand heute nachmittag anläßlich unseres Fastnachtumzuges im Binger Ortsteil Kempten. Ich will es nur mal kurz zeigen und werde es wohl bald wieder löschen.

Kommentare 26

  • Günter Ludewigs 23. Juli 2016, 8:21

    Eine tolle Ideee, Ich bin begeistert.
    HG
    Günter
  • heide09 30. September 2015, 22:47

    Das gefällt mir vom Schnitt und der Aufnahmesituation her ausgezeichnet.
    Gut ausgeleuchtet und natürlich sieht das Portrait aus.
    Gut, das halbe rote Etwas müßte nicht sein und der Bereich oben links auch nicht aber die stören das hübsche Portrait nicht. :-)
    Viele Grüße
    Ania
  • Zerwonke 18. Juli 2015, 0:04

    Warum denn lösche. Klasse Portrait!

    Gruß aus Berlin
  • T. Schiffers 17. Juli 2015, 21:24

    starkes pic...schöner schnapper...fotogene lady...wirkt richtig natürlich...sowas darfste nicht löschen!!!! tino
  • Heiko13 28. März 2015, 17:12

    Schönes Portrait! Gruß Heiko13
  • HGW Fotografie 1. Februar 2015, 8:41

    Sehr gut gemacht!!!!!
    LG Helmut
  • Rubie 7. November 2014, 12:55

    Ein Fantastisches Portrait LGRubie
  • J.E. Zimosch 9. Oktober 2014, 18:51

    Das Glas das wärmt.
    Gruß
    J.E.
  • Foto-Volker 9. Oktober 2014, 8:41

    warum löschen?
    ein glühwein oder ein grog wären bei dieser kälte für die dame wohl angepasster!
    v. g. volker
  • Meggie1 4. September 2014, 9:45

    Hallo Werner! Gut ,dass Du es nicht gelöscht hast wie urssprünglich vor gesehen. Sonst hätte ich es nie zu Gesicht bekommen die starke Aufnahme! Sehr gut beobachtet und fest gehalten.

    Gruss Margot
  • Fritz Haselbeck 20. Juni 2014, 23:48

    Auch wenn´s schon länger her ist, ein Spitzen Foto! Beste Grüße: Fritz H.
  • Sabinografie 27. März 2014, 8:30

    mir gefällt das bild auch gut. irgendwie sind da gedanken an zerbrechlichkeit, unhandlichkeit und wärme drin. die spiegelung im glas - auf das ja hauptsächlich durch den titel hingewiesen wird - zeigt für mich ein gebirge. insgesamt ein foto welches die berühmten 2 sekunden des betrachters erobert.
    lg sabine
  • Bernhard Kuhlmann 19. März 2014, 9:57

    Nicht nur der Atem im Glas , nein auch die Frau so wie du sie zeigst ist sehenswert !
    Ein tolles Bild .
    Gruß Bernd
  • Stefhan 25. September 2013, 1:33

    Schönes natürliches Bild, aber ist ja nicht so schwer bei dem Model :)
    Nein schön den Augenblick festgehalten!
  • Inge Köhn 1. September 2013, 21:42

    Eine tolle Arbeit ist das - mir gefällt die Aufnahme sehr gut
    LG Inge

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 760
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten